WEBREPORTER Wir bauen einen »Welt-Krimi«


Surfer aus aller Welt sind eingeladen, sich an der Fortschreibung des indischen Krimis »The Motive« zu beteiligen.

Nun gibt es nach Angaben der Initiatoren erste indische Roman zum Mitschreiben. Surfer aus aller Welt sind eingeladen, sich an der Fortschreibung des Krimis »The Motive« (Das Motiv) zu beteiligen. Den Einstieg gibt die indische Schauspielerin und Schriftstellerin Tara Deshpande mit dem ersten Kapitel vor. Die ersten Seiten werden gebührenfrei abrufbar sein.

Deshpande will die weiteren Kapitel unter den erhofften Einsendungen aus aller Welt auswählen. »Es ist eine Art Experiment mit Welt-Kultur«, sagte sie. Alle Beiträge müssen in englischer Sprache verfasst werden. Die Mitautoren erhielten keine Urheberrechte könnten aber Reisen nach Südostasien gewinnnen.

Der elektronische Buchhändler Firstandsecond.com lieferte die Idee zu dem E-book. Zusammen mit dem Softwarehersteller Adobe Systems Inc. soll der elektronische Krimi vertrieben werden. »The Motive« ist nicht das erste übers Internet vertriebene elektronische Buch. Bereits vor einem Jahr veröffentlichte Stephen King auf seiner Website den Roman »The Plant«. Allerdings mussten die Leser für die Grusellektüre zahlen.


Wissenscommunity


Newsticker