VG-Wort Pixel

Tarifverhandlung für Kita-Betreuer 27 Gründe, warum Erzieher mehr Geld verdienen sollten

Sie fiebern mit, sie lieben ihren Job, sie sind unseren Kindern enge Vertraute: Erzieher haben mehr Geld verdient!
Sie fiebern mit, sie lieben ihren Job, sie sind unseren Kindern enge Vertraute: Erzieher haben mehr Geld verdient!
© Colourbox.de
Das Arbeiten in Kitas wird anspruchsvoller, die Anforderungen an die Erzieher steigen - ihr Gehalt aber nicht. Es wird gestreikt, verhandelt, gestreikt. Wir haben Argumente für die Erzieher gesammelt.

Die Arbeit von Erzieherinnen wird zu gering bewertet und dementsprechend auch zu gering bezahlt, findet Verdi. Die Gewerkschaft droht deshalb wieder mit Streiks in den Kitas. Eltern und Kinder hätten das Nachsehen: Sie müssten entweder zu Hause bleiben oder mit Notgruppen auskommen. Doch viele Eltern haben Verständnis für den Kampf um mehr Geld. Sie wissen genau, wie kostbar die Erzieher für ihre Kinder sind. Und dass sie mehr tun, als den ganzen Tag zu spielen und zu basteln.

Das Anforderungsprofil für Erzieher entspricht inzwischen dem für Grundschullehrer, die Bezahlung allerdings bleibt deutlich dahinter zurück, sagt auch Anette Stein, die bei der Bertelsmann Stiftung Direktorin des Programms Bildungsinvestitionen ist. Wir haben uns deshalb umgehört und 27 Gründe zusammengetragen, warum die Erzieher unserer Kinder mehr Geld verdient haben.

Die Erzieher streiken zu Recht, weil ...

bal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker