VG-Wort Pixel

Schottland Ein süßes Vorher-Nachher-Bild von der Einschulung: Dieses Kind hat offenbar wild getobt

Lucie auf dem Weg zu ihrem ersten Schultag (links), Lucie nach ihrem ersten Schultag
Lucie auf dem Weg zu ihrem ersten Schultag (links), Lucie nach ihrem ersten Schultag
© Screenshot Facebook
Eine schottische Zeitung hat ihre Leser aufgefordert, Vorher-Nacher-Bilder vom ersten Schultag ihrer Kinder einzusenden. Eine der zahlreichen Einsendungen wurde zum viralen Hit.

Weltweit sind in diesen Tagen Kinder eingeschult worden. In vielen Ländern gehört das Foto vom ersten Schultag fest zum Programm. Meist sieht man die Kleinen, wie sie stolz ihre Schultüte halten. In der Regel sorgen solche Aufnahmen erst Jahre später für Belustigung, wenn die Erwachsenen sich ihre alten Kinder-Fotos anschauen. Ein etwas anderes Bild vom ersten Schultag hat in den vergangenen Tagen in Großbritannien aber schon jetzt für viel Belustigung gesorgt und sich zu einem viralen Hit entwickelt.

Die Online-Zeitung "Barrhead News" aus Schottland hatte ihre Leser dazu aufgefordert, Vorher-Naher-Bilder ihrer Kleinen von diesem besonderen Tag einzusenden - und das taten zahlreiche Eltern. Unter ihnen war auch Jilian Falconer, die Bilder ihrer Tochter Lucie an die Zeitung schickte. Die Redakteure von "Barrhead News" waren so begeistert von der Aufnahme, dass sie die Bilder-Kombo auf der Facebookseite der Zeitung veröffentlichten - und so einen kleinen, viralen Hit landeten. Knapp 24.000 Nutzer liketen das Bild. Darunter posteten andere Eltern Aufnahmen ihres eigenen Nachwuchses.

Das Gesicht sieht ein wenig erschöpft aus

Das Vorher-Bild von Lucie, fünf Jahre alt, zeigt sie lächelnd in ihrer Uniform vor Schulbeginn. Das Haar ist ordentlich zur Seite gesteckt, die Schuluniform sitzt akkurat und Lucie lächelt voller Vorfreude. Das Nachher-Bild ist das genaue Gegenteil: Lucies Haar ist zerzaust, die Bluse hängt aus dem Rock und die Weste sitzt schief. Ein Socken ist heruntergerutscht und ihr Gesicht sieht ein wenig erschöpft aus.

Offensichtlich ist sie wild herumgetobt

Lucie hat in der Schule offensichtlich wild herumgetobt. Als die Mutter ihre Tochter gefragt habe, was sie den Tag über gemacht hat, antwortete die Tochter: "Nicht viel." Die Mutter erzählte "Barrhead News" weiter, dass Lucie eigentlich ein sehr ordentliches Mädchen sei, das "gern sauber ist". Trotz allem habe Lucie ihren ersten Schultag wirklich toll gefunden, berichtete ihre Mutter. "Sie hatte offensichtlich sehr viel Spaß."

Quelle: "Barrhead News"

tis

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker