HOME

Fotografie: "Wer sind Sie, Henri Cartier-Bresson?"

Zu seinem 95. Geburtstag in diesem Jahr wurde das Lebenswerk des Altmeisters der Fotografie in 602 Bildern zusammengefasst und in einem grandiosen Bildband veröffentlicht.

Seine Fotos gehören eigentlich zum Weltkulturerbe, doch der Meister selbst ist immer so gut wie unsichtbar geblieben. Henri Cartier-Bresson hat die Berühmtheiten dieser Erde mit seiner Leica ebenso fotografiert wie die kleinen Leute. Und er hat dabei immer den Sekundenbruchteil getroffen, der aus einem Foto ein Meisterwerk macht. Zu seinem 95. Geburtstag in diesem Jahr wurde sein Lebenswerk nun in 602 Bildern zusammengefasst und in einem grandiosen Band veröffentlicht. Parallel eröffnete am 29. April die Bibliothèque Nationale de France in Paris eine große Ausstellung.

"Wer sind Sie, Henri Cartier-Bresson?", Schirmer/Mosel, 432 Seiten, 78 Euro www.schirmer-mosel.de

Themen in diesem Artikel