VG-Wort Pixel

Campari-Bier Ein ungewöhnlicher Longdrink

Orangensaft, Tonicwasser oder Soda gelten als die klassischen Verdünner, die den bitteren Campari in einen erfrischenden Aperitif verwandeln. Im wahrsten Sinne Geschmacksache ist die Mischung aus Campari und Bier, die bei Gästen stets für Erstaunen sorgt.

Zutaten für 2 Portionen:

4 cl Campari
4 Eiswürfel
1 l gekühltes Pils
1 l kohlensäurehaltiges Mineralwasser

Zubereitungszeit:

5 Minuten

Nährwerte:

187 kcal, 1 g Eiweiß, 16 KH

Zubereitung:


Campari und 2 Eiswürfel in je 1 großes Glas geben. Erst gekühltes Pils, dann kohlensäurehaltiges Mineralwasser auf beide Gläser verteilen. Mit einem Cocktailrührer servieren und vor dem Trinken vorsichtig umrühren.

Quelle: essen & trinken

Matthias Haupt, essen & trinken

Mehr zum Thema

Newsticker