HOME

Privatsphäre? Fehlanzeige!: Diese sechs Links verraten, was Google über Sie weiß

Google speichert alle Suchanfragen, verfolgt jeden Schritt von Android-Besitzern und errechnet daraus ein Profil der Nutzer. Doch was weiß Google wirklich über Sie? Diese Links verraten es.

Von Christoph Fröhlich

Jeder Klick im Internet hinterlässt Spuren und verrät viel über uns. Tausche Daten gegen Dienste - dieses Prinzip hat kaum ein Unternehmen so optimiert wie Google. Es wertet Browserverläufe aus, Suchanfragen, die Standorte des Android-Smartphones und Gmail-Nachrichten. Geld wird mit Werbeanzeigen verdient, die auf die Interessen des Nutzers abgestimmt sind. Ein lukratives Geschäft: Allein im dritten Quartal 2014 belief sich Googles Umsatz auf 16,5 Milliarden US-Dollar. Doch es geht bei der Datensammelei nicht nur ums Geldverdienen, sondern auch um die ständige Verbesserung des Angebots.

Aber was wird überhaupt alles aufgezeichnet - und was sagt das über den Einzelnen aus? Die Webseite "medium.com" hat sechs Links bereitgestellt, die zeigen, welche Daten Google sammelt.

1. Google Search History

Dieses Protokoll listet alle Suchanfragen auf. Man kann die detaillierten Anfragen von heute durchsuchen, sich auf einzelne Tage beschränken oder nach Kategorien wie "Bilder", "Maps" und "News" filtern.

2. Google Activity

Wissen Sie noch, mit welchen Geräten Sie Google in den vergangenen Jahren genutzt haben? Nein? Kein Problem - diese Liste verrät's. Der eine oder andere mag das gruselig finden, doch das hat auch Vorteile: Fürchtet man, dass sich Fremde Zugriff auf das eigene Konto verschafft haben, wird es hier angezeigt.

3. Google Preferences

Google analysiert jeden Ihrer Schritte im Netz und erstellt daraus ein Grundprofil, das etwa Informationen zum Geschlecht, Alter und den eigenen Interessen beinhaltet. Diese basieren wiederum auf den besuchten Webseiten. Falls Sie sich also über merkwürdige Werbeanzeigen wundern - hier sehen Sie, in welchen Schubladen Sie Google steckt.

4. Google Location History

Wenn Sie ein Android-Gerät nutzen, wird ständig Ihr Standort ermittelt, sofern Sie diese Funktion nicht deaktiviert haben. Auf dieser Seite können Sie Ihren gesamten Standortverlauf auf Monatsbasis nachvollziehen und bei Bedarf exportieren.

5. Google Permissions

Auf Google Permissions werden alle Erweiterungen, Geräte und Webdienste aufgelistet, die Zugriff auf Ihre Daten haben. Bei Bedarf können Sie den Zugriff auch entziehen.

6. Google Takeout

"Ihr Konto, Ihre Daten. Laden Sie eine Kopie herunter" - damit bewirbt Google seinen Dienst Takeout. Hier können Sie Fotos, E-Mails, Lesezeichen und sämtliche Profilinformationen von den Google-Servern kopieren.

article

Themen in diesem Artikel
Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg