VG-Wort Pixel

Suche bei Langenscheidt Diese schönen Übersetzungen sucht Deutschland zu Flüchtlingen

Seit einer Woche kann jeder das Arabisch-Wörterbuch des Langenscheidt-Verlags kostenlos nutzen. Das soll die Kommunikation mit Flüchtlingen erleichtern. Nun veröffentlichte der Verlag eine Liste mit den meistgesuchten Wörtern - und die geben Grund zum Optimismus.

Es sollte den sprachlichen Austausch zwischen Flüchtlingen und Helfern erleichtern: Der Langenscheidt-Verlag ermöglichte vor gut einer Woche den kostenlosen Zugang zum Online-Wörterbuch Deutsch-Arabisch. Ganz ohne Login kann man seitdem auf der Webseite des Verlags nach den entsprechenden Übersetzungen suchen. Auf Facebook gab es für die Aktion viel Lob und Unterstützung. Nun hat der Verlag eine erste Bilanz gezogen und die 25 am häufigsten gesuchten Wörter veröffentlicht - die Liste gibt Grund zur Hoffnung.

Denn von Hass und Verachtung, die den Flüchtlingen in den vergangenen Wochen hierzulande immer wieder entgegenschlugen, ist dort keine Spur. Zum Glück. Vielmehr zeugen die Suchbegriffe von Interesse und echter Hilfsbereitschaft: Guten Tag. Willkommen. Schule. Freund. Wie geht es dir? Ich liebe dich. Das alles sind Wörter und Sätze, die die Nutzer in den letzten Tagen am meisten ins Arabische übersetzt haben wollten.

 Für etwas Verwirrung sorgte das Wort "Aal", das ebenfalls unter den Top 25 ist. Der Langenscheidt-Verlag stellt eine Vermutung an: Es sei der erste Eintrag in dem Wörterbuch, "und viele haben erst mal getestet", heißt es auf der Facebook-Seite. 

kis

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker