HOME

Filmpremiere: Fans bejubeln "Casino Royale"

Der neue James Bond-Darsteller Daniel Craig wurde nicht gerade mit Vorschuss-Lorbeeren bedacht. Umso erstaunlicher waren die Reaktionen bei der Premiere von "Casino Royale" in London.

Hunderte Fans und Stargäste haben am Dienstagabend der britischen Königin Elizabeth II. und dem bekanntesten Geheimagenten im Dienste ihrer Majestät einen begeisterten Empfang bereitet. Bei der Weltpremiere des neuen James-Bond-Films "Casino Royale" jubelten sie im Herzen von London der 80-jährigen Queen ebenso zu wie dem neuen 007-Darsteller Daniel Craig (38).

Auch für das neue Bond-Girl Eva Green und die Bond-Vorgesetzte "M" Judi Dench sowie viele andere Mitglieder des Filmteams gab es am Roten Teppich auf Londons Kino-Platz Leicester Square großen Beifall. Der Jubel für Craig ließ alle Schmährufe vergessen, mit denen der 38-Jährige als angeblich zu weichlicher Typ für die Rolle des bekanntesten britischen Geheimagenten verfolgt worden war.

"Dies tut wirklich gut"

"Dies tut wirklich gut", sagte Craig, der in einem makellos sitzenden Smoking unter den Klängen der 007-Filmmusik erschien. Begleitet wurde der Nachfolger von Pierce Brosnan in der 007-Rolle von seiner attraktiven amerikanischen Freundin, der 29-jährigen Filmproduzentin Satsaki Mitchell.

Auf Fragen von Reportern, wie er seine Bond-Darbietung im Vergleich zu seinen fünf Vorgängern sieht, sagte Craig: "Diesen Vergleich anzustellen, ist nicht meine Sache." Filmkritiker hatten zuvor alle Vorwürfe, der neue - und erste blonde - Bond sei seinen Vorgängern nicht ebenbürtig als völlig grundlos zurückgewiesen. Sie lobten "Casino Royale" nahezu einhellig als spannende Action- Unterhaltung.

Schaulustige aus aller Welt

Unter den Schaulustigen aus aller Welt waren auch viele deutsche Bond-Fans. "Ich bin ganz gespannt, ob es Daniel Craig wirklich gelungen ist, besser als sein Vorgänger Pierce Brosnan zu sein", sagte Tabea Groeneveld (19), eine Studentin aus Göttingen. "Auf jeden Fall werde ich ihm eine Chance geben, wenn ich den Film sehe."

In Großbritannien kommt der neue Bond-Film am Freitag in die Kinos. Fans in Deutschland müssen sich noch bis zum 23. November gedulden.

DPA / DPA