HOME

Jubiläum: Die "Lindenstraße" wird 25

Von Alkoholabhängigkeit und Aids über Magersucht und Mord bis zu Zirkus und Zaziki: Es gibt kaum ein Thema, das die "Lindenstraße" in den 25 Jahren seit dem 8. Dezember 1985 noch nicht aufgegriffen hat.

Hartgesottene Fans der TV-Serie "Lindenstraße" werden an diesem Sonntag wohl das ein oder andere Déjá-vu-Erlebnis haben. Ob Hausmusik bei den Beimers, ein Kind mit Masern oder Vasily, der sich im Auto einer Frau nähert: Zum 20-jährigen Bestehen haben die Macher in vielen Szenen Anspielungen auf den Start der Kultserie am 8. Dezember 1985 versteckt. In der Zwischenzeit ist viel passiert. Hochzeiten, Todesfälle und ungezählte menschliche Tragödien gab es seither.

Auch Til Schweiger spielte hier mit

Für viele Schauspieler ist die Lindenstraße eine zweite Heimat geworden. Einige Darsteller der ersten Stunde sind auch heute noch dabei. "Da muss man viel Disziplin haben und fröhlich sein. Ich bin im Gegensatz zu Mutter Beimer eben meist in Dur gestimmt", sagt Marjan. "Es macht hier aber auch viel Spaß, weil wir viele gute Schauspieler am Set haben." So wurden in der TV-Straße auch einige bekannte Film-Schauspieler groß, die nicht mehr jeder mit der Serie in Verbindung bringt. So spielte etwa Til Schweiger von 1991 bis 1992 als Jo Zenker mit.

Für die Fans besitzt die "Lindenstraße" vielleicht auch deshalb Kultstatus. Für viele der zahlreichen Anhänger gehört sie zum Sonntag wie das Frühstücksei. 26 offiziell registrierte Fanclubs gibt es in Deutschland und der Schweiz. Und auch die Wissenschaft zeigt großes Interesse an der Serie: 220 wissenschaftliche Arbeiten, darunter eine Habilitation, sind nach ARD-Angaben zur Serie erschienen.

Gefeiert wird zum 20. Geburtstag aber nicht nur in der Jubiläumsfolge "Happy Birthday!". In einer direkt anschließenden Geburtstagsshow mit Jörg Pilawa können die zahlreichen Anhänger noch einmal die ersten 20 Jahre der Serie Revue passieren lassen. Zudem ist am 17. Dezember in Köln-Bocklemünd eine große "Lindenstraßen"-Geburtstagsparty geplant. Ein Wermutstropfen für die Fans: Das Fest ist bereits seit mehreren Wochen ausverkauft.

Lindenstraße: Jubiläumsfolge 1045 "Happy Birthday", am 11. Dezember 2005 um 18.50 Uhr in der ARD

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel