Marlon Brando Die wichtigsten Filme


In seiner über 50-jährigen Karriere spielte Marlon Brando in unzähligen Filmen die Hauptrolle. Eine Auswahl seiner wichtigsten Filme

1951:"Endstation Sehnsucht" ("A Streetcar Named Desire"), Drama, als Stanley Kowalski
"Viva Zapata", Abenteuerfilm, als Emiliano Zapata
1953:"Julius Caesar", Drama, als Mark Anton
"Der Wilde" ("The Wild One"), Drama, als Johnny Strabler
1954:"Desirée", Historienfilm, Melodram, als Napoleon Bonaparte
"Die Faust im Nacken" ("On the Waterfront"), Drama, als Terry Malloy
1961:"Meuterei auf der Bounty" ("Mutiny on the Bounty"), Abenteuerfilm, als Fletcher Christian
1965:"Ein Mann wird gejagt" ("The Chase"), Drama, als Sheriff Calder
1971:"Der Pate" ("The Godfather"), Gangsterfilm, als Don Corleone
1972:"Der letzte Tango in Paris" ("L'Ultimo Tango a Parigi"), Drama, als Paul
1979:"Apocalypse Now", Kriegsfilm, Vietnamdrama, als Colonel Kurtz
1988:"Weiße Zeit der Dürre" ("A Dry White Season"), Politthriller, als Ian McKenzie
1994:"Don Juan DeMarco", Komödie, als Jack Mickler
1997:"The Brave", Actionfilm, als McCarthy
2001:"The Score", Gangsterfilm, Krimi, als Max Baron

(Quelle: Lexikon des Internationalen Films, die Jahreszahlen beziehen sich auf das Produktionsjahr)


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker