HOME
Ist die gute Stimmung wegrotiert? Thomas Müller (l.), Franck Rbéry und Mats Hummels jubel mit Mitspielern im Frühjahr nach einem Tor gegen den FC Sevilla

Krise beim Rekordmeister

Mit diesen Bayern-Stars hat Niko Kovac Stress

Die Bayern stecken mitten in einer Formkrise, Trainer Niko Kovac wirkt ratlos. Offenbar sind einige Stars unzufrieden mit ihrer Rolle. Sollte der Coach das Team nicht aus der Krise führen, dürfte sein Stuhl wackeln.

Von Tim Schulze
Donald Trump grüßt in die Ferne über eine Autodach hinweg

New Yorker Theater

Donald Trump stirbt als Tyrann auf der Bühne - Wirbel um Shakespeare-Stück

Scarlett Johansson in "Hail, Caesar!"

Trailer

"Hail, Caesar!"

Trotz der durchtriebenen Pläne des Julius Cäsar gibt Asterix den Widerstand gegen die Römer nicht auf

"Asterix im Land der Götter" im Kino

Wildschweinjagd in der dritten Dimension

Faktencheck "Asterix bei den Pikten"

Die Wahrheit über Tattoos und Seeungeheuer

Von Gernot Kramper

Eklat auf Weihnachtsfeier

Ärzte-Chef vergleicht Merkel mit Hitler

Älteste Römer-Garnison in Deutschland entdeckt

Als Cäsar gegen die Hunnen kämpfte

Regie-Duo auf Berlinale geehrt

Italienische Taviani-Brüder gewinnen Goldenen Bären

Berlinale 2012

Christian Petzold bekommt den Regie-Bären

366 Tage

Warum Sie 2012 ein Schaltjahr erwartet

"The Ides of March"-Filmstart

Intrigante Machtspiele von und mit George Clooney

"Anonymus" im Kino

Das erdichtete Dichterleben des William S.

Fahrbericht: VW Scirocco 2.0 TSI

Germany´s next Volkssportler

Bildungsurlaub

Mit dem Kind durch die Antike

Von Uli Hauser

Fernsehserie "Rom"

Sex and Crime im alten Rom

Der Asterix-Zeichner wird 80

Bon Anniversaire, Monsieur Uderzo!

Al Gore

Al Green ins Weiße Haus

Kleopatra-Ausstellung

Dailysoap der Antike

Ausstellung

Kleopatra Herrscherin und Hure am Nil

George W. Bush

Kreuzzug gegen die Speckröllchen

Asterix Band 33

Gallien ist wirklich in Gefahr

Antikes Rom

Essen mit Exzessen

Marlon Brando

Die wichtigsten Filme

1914 bis heute

Antike-Filme im Überblick

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(