HOME

Todesursache unbekannt: Im Alter von 41 Jahren: "Home and Away"-Star Ben Unwin ist tot

Mit nur 41 Jahren ist der australische Schauspieler Ben Unwin tot aufgefunden worden. Bekannt wurde er als Bad Boy Jesse McGregor in der Serie "Home and Away".


Schauspieler Ben Unwin in Begleitung bei den National TV Awards 1997

1997 auf dem roten Teppich: In diesem Jahr war Ben Unwin für den britischen National Television Award nominiert. Nun ist er mit nur 41 Jahren verstorben.

Picture Alliance

Als Jesse McGregor spielte er in einer der erfolgreichsten australischen Seifenopern aller Zeiten mit. Nun ist Schauspieler Ben Unwin im Alter von 41 Jahren verstorben. Bereits am 14. August hatte die Polizei bei einem Routineeinsatz seine Leiche an der australischen Ostküste gefunden. Die genaue Todesursache ist bisher unbekannt. Einen Mord schließen die Einsatzkräfte allerdings aus.

Star in "Home and Away"

Sein Durchbruch gelang Unwin in der Serie "Home and Away". In der zweiterfolgreichsten Seifenopfer Australiens spielte er von 1996–2000 und noch einmal von 2002–2005 mit. Später ließ er die Schauspielerei hinter sich und arbeitete als Rechtsanwalt.

Ehemalige Serienkollegen sind bestürzt

Die einstigen Kollegen aus "Home Away" zeigten sich bestürzt über Unwins frühes Ableben: "Die Besetzung und die Crew von 'Home and Away' sind tief betrübt vom Tod des ehemaligen Kollegen Ben Unwin zu erfahren. Wir schließen Bens Familie und Freunde in unsere Gebete ein", erklärte ein Sprecher des australischen Fernsehsender Channel 7. Auch ehemalige Serienkollegen bekundeten auf ihren Social Media Kanälen ihr Beileid.

Quellen: "Promiflash", "Independent", "Evening Standard", "The Guardian"

ys