HOME

"Carlo Cokxxx Nutten 3": Bushido steigt auf Platz eins der Charts ein

Vier Mal Chartthron in Folge: Bushidos neues Album "CCN3" schießt direkt an die Spitze der Albumcharts. So schnell wie Rapalben auftauchen, verschwinden sie aber auch. Kann Bushido den Trend beenden?

"CCN3" ist Bushidos sechstes Album auf Platz eins der Charts

"CCN3" ist Bushidos sechstes Album auf Platz eins der Charts

Platz eins der Albumcharts scheint für Deutschrap reserviert zu sein. Was Prinz Porno, Vega, Deichkind und Fler gerade vorgemacht haben, macht Bushido nach: Wie GfK Entertainment am Dienstag bekannt gab, landet sein neues Album "Carlo Cokxxx Nutten 3" unmittelbar auf Platz eins – und das war zu erwarten. Seine letzten drei Alben hatten den gleichen Erfolg. Chartspitze. Direkt.

Und wie gewohnt schießt Bushido gegen den einen oder anderen "Kollegen" aus dem Rapgame. Lieblingsfeind Kay One, Casper oder Curse müssen dran glauben. Aber auch ganz andere #link;v;Weggefährten, wie CSU-Politiker Christian von Stetten#, der ihm mal ein Praktikum im Bundestag ermöglicht hat, werden beleidigt – gern auch unter der Gürtellinie. Ungewohnterweiser findet sich auf "CCN3" aber kein einziges Feature.

Bei den Fans kommt es an. Deutschrap ist ganz oben, verweilt da aber nur kurz. Die Alben der Konkurrenz stürzten schnell wieder ab. Mal sehen, ob Bushido sich länger halten kann. Den Soundtrack vom gehypten Kino-Film "Fifty Shades Of Grey" und "Smoke+Mirrors" von Imagine Dragons hat der Skandalrapper jedenfalls in dieser Woche locker hinter sich gelassen.

awö
Themen in diesem Artikel