HOME

Erotische Liebesszenen: Youtube sperrt Britney-Spears-Video

Das Album ein Flop, die Konzerttour nur mäßig erfolgreich, doch mit ihrem neuen Musikvideo sorgt Britney Spears jetzt für viel Aufmerksamkeit - ungewollt. Denn kaum veröffentlicht, hat Youtube den Clip zu ihrer Single Criminal gesperrt. Der Grund: zu viel nackte Haut und einige anstößige Liebesszenen.

Erotische Liebesszenen: Youtube sperrt Britney-Spears-Video
Themen in diesem Artikel