HOME

Videoplattform

Pornografie, Hassbeiträge, Terror-Propaganda: Was Nutzer auf Youtube melden

Da jedermann alles auf Youtube hochladen kann, hatte die Videoplattform in den letzte Jahren zunehmend mit unangebrachten oder gar kriminellen Inhalten zu kämpfen. Was die größten Problemfelder sind, zeigt unsere Grafik.

Parodien auf "Helden des Kommunismus" verboten

Chinas Zensur verhängt Geldstrafe gegen Internet-Portale

Der Youtube-Superstar Logan Paul ist massiv unter Beschuss geraten

Youtube-Superstar

Er drehte Skandal-Video im "Selbstmord-Wald": Youtube bestraft Logan Paul

Bibi hat sich zu den vielen Dislikes geäußert

Youtube-Star

Shitstorm im Internet: Jetzt spricht Bibi

Die Videoplattform Youtube hat Ärger mit ihren Anzeigekunden (Symbolbild)

VW, Daimler und Co.

Werbung vor IS-Propaganda - Youtube laufen die Anzeigekunden davon

YouTube führt neue Lizenzverhandlungen mit großen Musiklabels

Streit um Urheberrechte

Musikindustrie setzt Attacke auf YouTube fort

Musiktipp der Woche

Gabrielle Aplin & Hey Hey mit "Salvation"

Vor allem junge Menschen nutzen YouNow: Sie filmen sich selbst und übertragen Videomaterial ins Internet. Andere können den Anbietenden dann in Echtzeit sehen und über ein Chatfenster mit ihm interagieren.

Interview mit YouNow-Chef Adi Sidemann

"Kinder unter 13 Jahren sollten YouNow nicht nutzen"

Simon Unge erklärt in seinem Video, warum er keine Lust mehr auf das Netzwerk Mediakraft hat

Nach dem Stopp aller Youtube-Kanäle

Netzwerk Mediakraft kritisiert Simon Unge

US-Komiker Bill Cosby schweigt zu den Missbrauchsvorwürfen gegen ihn - jetzt hat eine weitere Frau Anschuldigungen erhoben.

Nach Missbrauchsvorwürfen

Netflix verschiebt neue Bill-Cosby-Sendung

Die Videoplattform Twitch wurde für knapp eine Milliarde Dollar von Amazon gekauft

Amazon kauft Twitch

Wieso der Videodienst Gamern eine Milliarde Dollar wert ist

Von Christoph Fröhlich
Die Opposition gibt keine Ruhe: Anti-Erdogan-Proteste in Istanbul vor wenigen Tagen

Neue Schlappe für Erdogan

Richter kippen YouTube-Sperre in der Türkei

"Ja, wir sperren" steht auf diesem digitalen Porträt Erdogans auf einem Laptop in Istanbul.

Gericht macht Rückzieher

YouTube bleibt in der Türkei offenbar gesperrt

Die türkische Behörden haben Youtube gesperrt

Kompromitierende Mitschnitte

Erdogan lässt auch Youtube sperren

Susan Wojcicki

Die neue Herrin über Youtube

Von Christoph Fröhlich

"Vine"-Künstler Zach King

Der Meister der skurrilen Kurzvideos

Von Linda Richter

Youtube Music Awards

Taylor Swift zum "Phänomen des Jahres" gekürt

Nutzer dürfen mitentscheiden

YouTube verleiht eigenen Musikpreis

Nutzer-Rekord

Youtube knackt Milliarden-Marke

"Gangnam Style" bei YouTube

Musikvideo von Psy knackt die Milliarden-Marke

Google-Chef verteidigt Veröffentlichung islamfeindlichen Films

Baustellen bei RTL

Der Marktführer nimmt neuen Anlauf

Youtube-Stars

Kennen Sie Joe Penna?

YouTube zeigt das alltägliche Leben

Google-Film "Life In A Day" online

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.