HOME

The Mars Volta: Entfesselung auf höchstem Niveau

Das Rennen um die Krone der besten Prog-Rock-Band geht in die nächste Runde. Vor ein paar Wochen hat die texanische Band Trail of Dead mit "Worlds Apart" ein meisterhaftes Album vorgelegt, jetzt haben The Mars Volta zurückgeschlagen.

Von Carsten Heidböhmer

Lange war es ruhig gewesen um The Mars Volta. Gut zwei Jahre ist es bald her, dass die Musiker das letzte Lebenszeichen von sich gaben. Aus den Trümmern der einstigen Kultband At The Drive-In hervorgegangen, besteht die Gruppe im Kern aus Omar A Rodriguez-Lopez und Cedric Bixler Zavala. Mit ihrem Vorgängeralbum "De-Loused In The Comatorium" hatten die beiden 2003 die Kritiker reihenweise begeistert und nebenbei auch die stolze Zahl von einer halben Million Exemplaren abgesetzt. Dieser Erfolg steigerte die Erwartungen an den Nachfolger ins Unermessliche. Kein Wunder, dass man sich mit der Veröffentlichung Zeit ließ.

Exkurse in verschiedene Stilrichtungen

Mit "Frances The Mute" fahren The Mars Volta nun ein schweres Geschütz auf: Auf mehr als 70 Minuten reizt die Gruppe die musikalische Bandbreite in jeder Hinsicht aus: Die Trackdauer variiert von kurzen Skizzen bis hin zu epischen Zehnminütern. Auch das verwendete Instrumentarium kennt kaum Grenzen: Von Tuba, Posaunen und Cello über Rockgitarren und Klavier bis hin zu Froschgequake ist alles dabei. Dazu gibt es Exkurse in Krautrock, Latin, Free-Jazz und zeitgenössische Kunstmusik. Auch harmonisch haben die Jungs alle Fesseln abgelegt: Ständig wechseln Tonart und Rhythmus, auch mit der Atonalität gibt es keine Berührungsängste.

Komplizierteste Strukturen entstehen hier vor den Ohren des Hörers. Das ist bisweilen recht anstrengend. Aber The Mars Volta verstehen ihr Handwerk vorzüglich und verhindern gekonnt das Aufkommen von Langeweile. Auch wenn man nicht immer folgen kann: Was die Herren da auf ihren Instrumenten leisten, ist hörenswert - und rockt bisweilen wie Trail of Dead. Im Duell um die Prog-Rock-Krone steht es nun unentschieden.

Themen in diesem Artikel