VG-Wort Pixel

RTL-Show Nach Abfuhr von Maxime: Zuschauer wünschen sich Zico als neuen "Bachelor"

"Bachelorette"-Kandidat Zico Ricardo Banach
"Bachelorette"-Kandidat Zico Ricardo Banach
© TV Now
"Bachelorette" Maxime Herbord hat Kandidat Zico Banach kurz vor dem Finale abserviert. Die Zuschauer sehen den 30-Jährigen allerdings bereits in einer neuen Rolle: als nächsten "Bachelor".

Seit einigen Tagen sucht der Sender RTL einen neuen Kandidaten für das Kuppelformat "Der Bachelor". Wenn es nach den Zuschauerinnen und Zuschauern der aktuellen "Bachelorette"-Staffel geht, wurde der jedoch bereits gefunden. Zico Ricardo Banach, der von "Bachelorette" Maxime Herbord nach den Dreamdates abserviert wurde, steht bei den Fans des Formats hoch im Kurs. Viele sahen ihn bereits als sicheren Gewinner der achten Staffel und auch er selbst war überzeugt, es bis ins Finale zu schaffen.

Doch Herbord verweigerte ihm die Rose und begründete das so: "Ich finde, wir hatten richtig schöne Momente. Für mich hat's einfach nicht ganz gereicht." Der 30-Jährige war von der Entscheidung sichtlich überrascht. "Ich hätte gedacht, dass es reichen würde. Aber da hat mich mein Gefühl getäuscht", sagte Banach nach seinem Rauswurf.

Zuschauer wollen Zico als neuen "Bachelor"

Der Kölner hatte in der TV-Show gestanden, sich in Herbord verguckt zu haben. Dass er so offen über seine Gefühle redete, und auch sonst mit seiner charmant-lockeren Art oft einen guten Auftritt hinlegte, qualifiziert ihn in den Augen vieler Zuschauer als neuen "Bachelor". Auf dem Instagram-Kanal der TV-Show äußerten mehrere Userinnen den Wunsch, diese Rolle an Zico zu vergeben. "Schade, dass Zico raus ist. Aber jetzt hoffe ich irgendwie, dass er der nächste Bachelor wird", "Kann Zico bitte der neue Bachelor werden?" oder "Zico könnte ich mir richtig gut vorstellen. Wünsche mir ihn als neuen Bachelor", lauten nur drei der zahlreichen Kommentare.

Völlig abwegig sind solche Gedanken nicht. Immerhin waren auch die "Bachelorette"-Kandidatinnen Maxime Herbord, Nadine Klein und Jessica Paszka zuvor im Format "Der Bachelor" zu sehen, bevor sie selbst auf Partnersuche gingen. Eine große Fangemeinde hat sich Zico durch seine Teilnahme bei der "Bachelorette" bereits erarbeitet und auch seine Mutter Claudia schwärmte bei den Homedates in höchsten Tönen. "Er ist ein Träumchen. Sowas Hilfsbereites und Liebes – total klasse. Zico ist sehr ordentlich. Wer den kriegt, das ist ein Sechser im Lotto."

Auf das Entsetzen über Zicos Ausscheiden folgte deshalb bei vielen "Bachelorette"-Zuschauerinnen ein Gefühl: Erleichterung, dass der 30-Jährige noch Single ist und nun als potenzieller neuer "Bachelor" antreten könnte.

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker