HOME

"Sommerhaus der Stars": "Arrogant", "versoffen", ein "Kackvogel" - die Büchners und Fussbroichs rechnen mit den Stars ab

Aus dem "Sommerhaus der Stars" mussten Jens und Daniela Büchner bereits ausziehen. Jetzt pöbelt das Malle-Paar gegen die verbliebenen Ex-Konkurrenten - und TV-Promi Frank Fussbroich macht gleich mit. 

"Sommerhaus der Stars" Daniela Büchner Jens Büchner

Mussten aus dem "Sommerhaus der Stars" ausziehen: Daniela Büchner und ihr Mann, Malle-Auswanderer Jens Büchner. 

MG RTL D

Es klingt nach verletzten Eitelkeiten und großen Egos. Jens und Daniela Büchner mussten als zweites Paar (nach Bert Wollersheim und Bobby Anne Baker) das "Sommerhaus der Stars" verlassen. Vorher hatten sie sich aber noch wortgewaltig mit den Promi-Konkurrenten gestritten. Unterstützung bekamen sie von dem Kölner Ex-Reality-TV-Paar Frank und Elke Fussbroich. Absolutes Hassobjekt beider Paare: Micaela Schäfers Freund Felix Steiner. Der hatte Fussbroich einen "Proleten" genannt und gegen die Büchners ausgeteilt.

"Sommerhaus der Stars": Die Büchners und Frank Fussbroich pöbeln gegen Felix Steiner

"So ein verlogenes Pack. Micaela und er haben so eine große Klappe. Keiner ist mal zu mir gekommen, um mit mir zu reden. Das ist wie im Kindergarten. Ich bekomme Wutanfälle, wenn ich den sehe. Es ist ganz schlimm mit beiden. Und Bärchen (Steiners Kosename von Schäfer, Anm. Red.), der ist wirklich der Hass in Person", regt sich Daniela Büchner nun in der "Bild"-Zeitung auf. Und auch ihr Mann, Mallorca-Auswanderer Jens Büchner, hat alles andere als warme Worte für seinen ehemaligen Sommerhaus-Konkurrenten übrig. "Ein Arschloch, ein Penner, ein absoluter Spinner", pöbelt er. "Wenn ich den jetzt sehen würde, würde ich ihm einen Mojito ohne Alkohol ins Gesicht spritzen, denn Alkohol wäre zu schade für diesen Idioten."

Frank Fussbroich lästert über Patricia Blanco

Verbale Unterstützung bekommen die Büchners von ihrem Freund, Sommerhaus-Bewohner Frank Fussbroich. Auch er schimpft in der "Bild"-Zeitung über Steiner. "Er entwickelte sich im Haus immer mehr zu einem Kackvogel", erzählt Fussbroich. "Wenn er abends genug Bierchen genippt hatte, wurde er sehr aggressiv, fing an sich zu streiten. Man merkte, dass es Micaela sehr unangenehm war."

Doch nicht nur Steiner kriegt sein Fett weg, auch gegen Patricia Blanco und ihren Freund Nico teilt Fussbroich aus. "Patricia ist versoffen und ekelhaft. Die trinkt von morgens bis abends", sagt er. "Die hatte verfilzte Haare und abgebrochene Zähne, die sie mit ihren Plastiknägeln sauber gemacht hat. Und Nico hat ein hinterhältiges Spiel getrieben. Dabei fanden wir den anfangs sehr nett." 

"Sommerhaus der Stars": Jens Büchner, Patricia Blanco und Co.: Diese Promis sind dabei
Jens Büchner mit seiner Ehefrau Daniela Büchner

Kult-Auswanderer und Ex-Dschungelcamp-Teilnehmer Jens Büchner zieht mit seiner Frau Daniela ins Sommerhaus. Die beiden sind regelmäßig bei "Goodbye Deutschland" auf Vox zu sehen. Kameras begleiten Büchners Leben auf Mallorca nun schon seit mehreren Jahren - Pleiten, Trennungen und Streitereien inklusive. 

MG RTL D
ls