HOME
Sophia Vegas

Nach Rippenentfernung

"Das ist wirklich schlimmste Körperverletzung": Sophia Vegas muss erneut unters Messer

Um eine Wespentaille zu bekommen, ließ sich Sophia Vegas vor zwei Jahren mehrere Rippen entfernen. Doch von dem Eingriff blieben riesige Narben zurück. Die sollen nun korrigiert werden - in einer zehnstündigen OP.

Sie sind der größte Fan des jeweils anderen: Ginger Costello-Wollersheim und Bert Wollersheim

Bert Wollersheim

Noch ein Tattoo für seine Frau

Tobi und Janine bei "Promi Big Brother"
Meinung

Container-Show

Warum "Promi Big Brother" tausend Mal besser ist als der Rest des Trash-TVs

NEON Logo
Ihr armen, armen Menschen. Was hat euch bloß so ruiniert?
TV-Kritik

"Promi Big Brother"

Diaspora der Doofen – außer Zlatko und Joey könnt ihr alle gehen

Zlatko ist zurück!

Promi Big Brother

So lässig feierte Zlatko sein Comeback

Bert Wollersheim posiert für die Kamera

Hohe Schulden

Rotlicht-König Bert Wollersheim meldet Privatinsolvenz an

Sophia Vegas zeigt sich auf Instagram eng umschlungen mit ihrem Freund Daniel Charlier 

Ungewöhnliche Wahl

Sophia Vegas verrät den Namen ihrer ungeborenen Tochter - sie bekommt einen Doppelnamen

Jan Böhmermann bei "Lass dich überwachen!"

ZDF-Show "Lass dich überwachen!"

Live im TV: Jan Böhmermann verheiratet Zuschauerin mit Nico Schwanz

Trauung in Dänemark

Bert Wollersheim und Erotikmodel Ginger Costello haben geheiratet

Promi Big Brother

Das waren die emotionalsten Beichten

Sophia Vegas nach ihrem Einzug ins "Promi Big Brother"-Haus

"Promi Big Brother"-Kandidatin

"Ohne Ende Würstchen und Gürkchen": So erfuhr Sophia Vegas von ihrer Schwangerschaft

Sophia Vegas

Gefährdet sie ihr Baby?

Ex-Mann

Das sagt Bert Wollersheim zu den Baby-News von Sophia Vegas

Promi Big Brother

Sophia Vegas erwartet ein Baby!

"Sommerhaus der Stars"

"Dafür verachte ich dich"

Orgasmusflaute und Seitensprünge - diese Paare haben sich nach dem "Sommerhaus" getrennt

Bert Wollersheim

Seine Freundin hat genug von ihrem Erotik-Job

"Sommerhaus der Stars" Daniela Büchner Jens Büchner

"Sommerhaus der Stars"

"Arrogant", "versoffen", ein "Kackvogel" - die Büchners und Fussbroichs rechnen mit den Stars ab

Sommerhaus der Stars

Diese Kandidaten sind noch dabei

Bert Wollersheim im Sommerhaus der Stars 2018

"Sommerhaus der Stars"

"Fahrt zur Hölle" - Bert Wollersheim fliegt aus dem Sommerhaus

Sophia Wollersheim

"Promi Big Brother"

Sophia Wollersheim zieht angeblich in TV-Container

Bert Wollersheim im "Sommerhaus der Stars"

"Sommerhaus der Stars"

Wie mit dem Filzstift durchgekritzelt – Bert Wollersheims kurioses Sophia-Tattoo

Bert Wollersheim im Sommerhaus der Stars 2018
TV-Kritik

"Sommerhaus der Stars" 2018

"Ich bin studiert. Ich bin nicht blöd" - von wegen!

Von Jens Maier

Das Sommerhaus der Stars 2018

"Der Kampf läuft"

Bert Wollersheim

Sein Beziehungsstatus gibt Rätsel auf

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.