HOME
Jens und Daniela Büchner in glücklichen Zeiten

Daniela Büchner

Zum 2. Hochzeitstag erinnert sie an Jens

Am 30. Mai 2019 hätten Daniela und Jens Büchner ihren zweiten Hochzeitstag feiern können. Auf Instagram erinnert sie an ihren Mann.

Daniela und Jens Büchner

Vatertag und Hochzeitstag

Emotionales Posting: Daniela Büchner erinnert an ihren verstorbenen Mann Jens

Daniela Büchner hat fünf Kinder

Witwe von Jens Büchner

Darum rastete Daniela Büchner bei der Eröffnung der "Faneteria" aus

Daniela Büchner eröffnet die "Faneteria" auf Mallorca wieder

Witwe von Jens Büchner

Jetzt also doch: Daniela Büchner eröffnet die "Faneteria" am 1. Mai wieder

Daniela Katzenberger spricht über Costa Cordalis

Wie geht es dem Sänger?

"Es braucht seine Zeit" – Daniela Katzenberger über Costa Cordalis' Gesundheitszustand

Daniela Büchner mit ihrem verstorbenen Mann Jens

"Größte menschliche Enttäuschung"

Daniela Büchner möchte die "Faneteria" wieder eröffnen - doch es gibt Probleme

Daniela Büchner und Jens Büchner

Absurder Grund

Pampe statt Krampe – deshalb kriegen die Kinder von Jens Büchner ihr Geld nicht im Fernsehen

"Goodbye Deutschland" Jennifer Matthias

"Goodbye Deutschland"

Was Jens Büchner seiner Ex-Freundin Jennifer vor seinem Tod gesagt hat

Daniela Büchner mit neuem Look beim Benefizkonzert "Goodbye Jens - Party-Stars halten zusammen" in Essen

Daniela Büchner

Der traurige Grund für ihre neue Frisur

Jens und Daniela Büchner bei einem Auftritt an der Playa de Palma im Mai 2018

Daniela Büchner

Für Veränderungen ist es noch zu früh

Daniela Büchner nach dem Tod ihres Mannes, Jens Büchner
TV-Kritik

"Goodbye Deutschland"

Vox zeigt die letzten Momente im Leben von Jens Büchner. Wie geht es für seine Frau weiter?

Von Luisa Schwebel
"Bella Germania (2)": In Deutschland angekommen, will Giulietta (Silvia Busuioc) in den 70er Jahren durchstarten und ihr altes

Vorschau

TV-Tipps am Montag

Daniela Büchner mit Ehemann Jens, der im November an Lungenkrebs verstarb

Vox-Doku

Witwe Daniela spricht über Jens Büchners letzte Tage im Krankenhaus

Daniela Büchner (r.) und ihre Kinder versuchen, den Tod von Jens zu verarbeiten

Goodbye Deutschland! Viva Mallorca!

Jens Büchners Tod rührt einmal mehr zu Tränen

Costa Cordalis auf der Bühne

"Er ist sehr schwach"

Sorge um Costa Cordalis: Der Sänger liegt seit Tagen im Krankenhaus

Jens und Daniela Büchner heirateten 2017

Danni Büchner

Sie veröffentlicht ein erstes Familienfoto

Daniela und Jens Büchner

Abschiedskonzert

Stars verabschieden sich mit großem Konzert von Jens Büchner – allen voran Witwe Daniela

Daniela und Jens Büchner

Nach dem Tod von Jens Büchner

Marion "Krümel" Pfaff verrät: Das sind Daniela Büchners Zukunftspläne

Von Mareike Fangmann
Jens Büchner starb im November 2018 mit nur 49 Jahren

"Goodbye Deutschland"

Vox zeigt letzte Doku über Jens Büchner - inklusive seines Klinik-Aufenthalts

Daniela Büchner mit ihrem 2018 verstorbenen Mann Jens

Reality-TV-Star

Emotionale Botschaft von Daniela Büchner: "Jens rockt jetzt im Himmel"

Melanie Müller lacht mit Jens und Daniela Büchner in die Kamera

Zoff vor Konzert

"Heuchelei": Melanie Müller kritisiert Benefizkonzert für Jens Büchner

Mallorca-Star Jens Büchner starb am 17. November

Doch kein Erbstreit?

Nach Jens Büchners Tod schlägt seine Ex Jennifer Matthias versöhnliche Töne an

Daniela und Jens Büchner auf Mallorca

Daniela Büchner

Silvester verbringt sie mit Freunden

Daniela Büchner hat fünf Kinder

Daniela Büchner

Das erste Weihnachtsfest als Witwe

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(