HOME

Witwe von Jens Büchner: "Du fehlst mir so sehr": Rührender Post von Daniela Büchner

Kurz vor den Feiertagen meldet sich Daniela Büchner auf Instagram zurück und erinnert an ihren verstorbenen Mann, Mallorca-Auswanderer Jens Büchner.

Daniela Büchner Jens Büchner

Daniela Büchners Ehemann Jens Büchner verstarb im November an Lungenkrebs

Picture Alliance

Es ist mittlerweile über einen Monat her, dass Kult-Auswanderer Jens Büchner überraschend an Lungenkrebs verstarb. Seine Witwe, Daniela Büchner, hat sich seitdem weitestgehend aus der Öffentlichkeit rausgehalten. 

Daniela Büchner meldet sich auf Instagram

Nur ein Bild hat sie seit dem Tod ihres Mannes auf Instagram gepostet. Das Reden überlässt die Mutter von fünf Kindern vor allem ihrer guten Freundin Marion Pfaff, die auf Mallorca die Party-Kneipe "Krümels Stadl" betreibt, in der auch Jens Büchner regelmäßig Auftritte hatte. 

Jetzt hat sich Daniela allerdings bei ihren vielen Abonnenten gemeldet. Und erinnert mit einem rührenden Posting in ihrer Instagram-Story an ihren verstorbenen Mann.

Daniela Büchner

Dieses Bild teilte Daniela Büchner in ihrer Instagram-Story

Dazu hat sie ein Zitat aus dem Disney-Klassiker "König der Löwen" geteilt. Es ist eine Konversation zwischen dem Löwenjungen Simba und seinem Vater Mufasa. Simba fragt: "Warum sterben die tollsten Leute zuerst?", worauf Mufasa ihm antwortet: "Wenn auf auf einer Wiese bist voller Blumen, welche reißt du zuerst ab?"

"König der Löwen" und traurige Worte

Dazu schreibt Büchner die rührenden Worte "du fehlst mir so sehr". 

Die Weihnachtstage stehen kurz bevor. Vermutlich ist der Ausblick auf das Fest der Liebe ohne ihren Ehemann Jens für Daniela Büchner gerade schwer zu ertragen. Wie Marion Pfaff kürzlich verraten hat, wird Büchner das Fest mit ihren Kindern auf Mallorca verbringen. "Ich muss ehrlich sagen: Respekt vor dieser Frau. Sie ist echt sehr, sehr stark und macht wirklich aus der derzeitigen Situation den Umständen entsprechend das Beste", verriet Pfaff im RTL Mittagsmagazin "Punkt 12".  

"Daniela hat sich erst überlegt, ob sie Weihnachten in Deutschland verbringt oder doch auf Mallorca", so Marion Pfaff. "Aber sie möchte die Feiertage gerne hier auf der Insel verbringen und versuchen, ihren Kindern ein schönes Fest zu bescheren." Das erste Weihnachten ohne ihren Mann und Vater ihrer jüngsten Kinder - wie sehr er ihr fehlt, wird aus Büchners Posting deutlich.

"Goodbye-Deutschland"-Star: Jens Büchner stirbt mit nur 49 – Wer war der Mann, den viele nur unter "Malle-Jens" kannten?
ls
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(