VG-Wort Pixel

Neue Liebe Daniela Büchner verrät: Sie und Ennesto Monte sind ein Paar

Daniela Büchner und Ennesto Monte
Daniela Büchner küsst Ennesto Monte. Dieses Foto veröffentlichte Büchner bei Instagram.
© Instagram/dannibuechner
Zwei Jahre nach dem Tod ihres Mannes Jens Büchner hat sie eine neue Liebe gefunden: Daniela Büchner und Ennesto Monte sind ein Paar. Der Schritt an die Öffentlichkeit war nicht ganz freiwillig.

Die Gerüchte über einen neuen Mann an der Seite von Daniela Büchner kursierten seit Wochen. Bislang schwieg die Witwe von Mallorca-Auswanderer Jens Büchner, der 2018 durch eine Krebserkrankung starb, dazu. Doch am Mittwochvormittag machte die 42-Jährige auf ihrem Instagram-Account öffentlich, wer der neue Mann an ihrer Seite ist: Ennesto Monte.

Büchner zeigte in ihrer Story ein gemeinsames Kussfoto mit dem Sänger. Dazu erklärte sie, dass sie und Monte seit Jahren befreundet seien, aber in den vergangenen Monaten Gefühle füreinander entwickelt hätten. "Diese Gefühle wollten wir beide eigentlich erstmal für uns behalten, alles in Ruhe auf uns zukommen lassen, uns Zeit geben, uns noch besser kennenzulernen", schrieb Büchner. Doch die Umstände hätten sie gezwungen, die Liebe jetzt öffentlich zu machen.

Die Entscheidung sei ihr durch die Veröffentlichung von "privaten Fotos" abgenommen worden. Diese seien ohne ihr Einverständnis gezeigt worden, betonte Büchner. Der Fernsehsender RTL hatte am Vormittag ein gemeinsames Bild von Büchner und Monte gezeigt und von Augenzeugen berichtet, die beide gemeinsam als Liebespaar gesehen hatten.

Daniela Büchner spricht von "großem Schritt"

"Für mich ist das ein sehr großer Schritt – einer, an den ich zeitweise nicht mehr geglaubt habe. Ich möchte mich bei allen bedanken, die sich nun für mich, für uns freuen, uns Glück wünschen und guter Dinge sind", schrieb die fünffache Mutter, die noch immer auf Mallorca lebt. Viele Fans wünschten ihr Glück für ihre neue Beziehung und gratulierten ihr.

Monte, der zuvor mit Dschungelcamp-Teilnehmerin Helena Fürst zusammen war und mit ihr 2017 am RTL-Format "Sommerhaus der Stars" teilnahm, äußerte sich zu seiner neuen Beziehung bislang nicht. Büchner war mit ihrem verstorbenen Mann Jens Büchner 2018 ein Jahr nach Monte im "Sommerhaus der Stars" zu sehen. Sie nahm Anfang des Jahres an der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" teil und belegte den dritten Platz. Bekannt wurde sie durch die Vox-Show "Goodbye Deutschland - die Auswanderer", in der Büchner auch nach dem Tod ihres Mannes zu sehen ist.

mai

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker