HOME

Abschiedskonzert : Ballermann-Stars sammeln Geld für Jens Büchners Kinder

"Goodbye Jens - Party-Stars halten zusammen": unter diesem Motto veranstalten zahlreiche Mallorca-Stars am 23. Februar ein großes Konzert in Essen. Mit den Einnahmen wollen sie die Kinder von Jens Büchner unterstützen.

Jens Büchner schaut schmunzelnd in die Kamera - eines seiner letzten Bilder

Große Geste: Seine ehemaligen Ballermann-Kollegen wollen für die Kinder des verstorbenen Jens Büchner mit einem großen Konzert Geld sammeln

DPA

Die Nachricht seines Todes kam für viele überraschend: Vor knapp einem Monat verstarb der TV-Auswanderer und Ex-Dschungelkandidat Jens Büchner an den Folgen einer Krebserkrankung – mit nur 49 Jahren. Seine Frau Daniela Büchner bleibt mit fünf Kindern, darunter den erst zweijährigen Zwillingen Diego und Jenna, auf Mallorca zurück. Seine Ex-Partnerin Jennifer Matthias ist nun mit ihrem Sohn auf sich allein gestellt. Keine leichte Zeit für die Hinterbliebenen.

Auch seine Ex-Kollegen am Ballermann sind vom Tod des Entertainers schockiert – und wollen helfen: 20 Sänger, Sängerinnen und Bands planen nun ein großes Benefiz-Konzert, mit dessen Einnahmen die Kinder von Jens Büchner unterstützt werden sollen. Schließlich weiß man mittlerweile von den finanziellen Schwierigkeiten von Daniela Büchner. Zur Teilnahme am Konzert haben bisher unter anderem Mia Julia, Mickie Krause, Costa Cordalis, Die Atzen, Anna-Maria Zimmermann und Olaf Henning zugesagt. Aber auch Promis wie Jay Khan, Jürgen Drews oder DSDS-Dauerbrenner und ehemaliger Dschungelkönig Menderes Bağcı sollen dabei sein und sind auf dem Plakat bereits zu sehen.

Benefiz-Konzert für Jens Büchner

Das Konzert wird von Olé-Initiator Markus Krampe organisiert, wie es auch auf der Website der Veranstaltung heißt. "Ich habe Jens sehr geschätzt. Die vielen öffentlichen Anteilnahmen helfen aber der Familie nicht wirklich weiter. Deshalb habe ich mich kurzfristig dazu entschlossen, die Kinder von Jens im Rahmen eines großen Konzertes zu unterstützen und ihnen die Erlöse des Events zuzuführen", ist dort ebenfalls zu lesen. Die Idee fand direkt großen Anklang bei den Mallorca-Stars: "Fast alle haben spontan zugesagt und treten gerne ohne Gage auf", heißt es von Markus Krampe.

Der "Bild" sagt er zur Planung: "Wir überlegen noch, wie wir das genau machen. Ob mit einem Fonds oder einem Konto. Das Ganze ist ja leider durchaus auch eine Nummer, bei der die Bürokratie und das Finanzamt eine nicht unwichtige Rolle spielen." Man arbeite aber an einer Lösung des Problems.

Daniela Büchner möchte einen Großteil der Einnahmen spenden

Laut ihres Managements sei Daniela Büchner von der großen Geste gerührt, berichtet die "Bild". Aber: Sie wolle den Großteil der Einnahmen an eine Kinderhilfsorganisation spenden, da es laut Daniela Büchner "Hunderttausende Kinder in Deutschland [gebe], denen es schlechter geht als unseren Kindern". 

Insgesamt 6400 Karten wird es für das "Goodbye Jens"-Konzert geben. Ein Ticket kostet 16,90 Euro zuzüglich einer Gebühr von drei Euro. Seit dem 14. Dezember kann man unter www.goodbye-jens.de die Karten fürs Konzert online bestellen.

Verwendete Quelle: "Bild"

"Goodbye-Deutschland"-Star: Jens Büchner stirbt mit nur 49 – Wer war der Mann, den viele nur unter "Malle-Jens" kannten?
maf