VG-Wort Pixel

Dschungelcamp Sonja Kirchberger bringt es auf den Punkt: Deshalb sind alle genervt von Daniela Büchner

Sonja Kirchberger im Dschungelcamp
Sonja Kirchberger im Dschungelcamp
© TV Now
Im Dschungelcamp liegen die Nerven blank. Daniela Büchner treibt ihre Mitcamper zur Weißglut - und Sonja Kirchberger bringt das Problem der Witwe auf den Punkt. 

Daniela Büchner treibt nicht nur die Zuschauer vor den TV-Geräten in den Wahnsinn, sondern vor allem ihre Mitstreiter im Dschungelcamp. Der Hunger potenziert die schlechte Stimmung nur noch. An Tag 6 im Camp platzte dann ausgerechnet einer Kandidatin der Kragen, von der man es wohl am wenigsten vermutet hätte: Sonja Kirchberger. 

Dschungelcamp: Sonja Kirchberger sagt Daniela Büchner die Meinung

Im Gespräch mit den anderen Campern beschwert sich die Schauspielerin über die Laune von Büchner, sagt: "Danni zieht uns in ein Gespräch rein und wenn man eine Antwort gibt, bekommt man eine drauf." Die Auswanderin sei immer schlecht drauf, während sich alle anderen Mühe geben würden. Markus Reinecke pflichtet ihr bei. Der Antiquitätenhändler versteht nicht, warum die Witwe von Jens Büchner überhaupt in den Dschungel gezogen ist. "Jeder wird hier angepflaumt. Es spricht keiner dagegen", animiert Kirchberger ihre Mitbewohner. 

Selbst als Daniela Büchner dann ebenfalls am Lagerfeuer Platz nimmt, halten sich weder Reinecke noch Kirchberger zurück.

"Die Show geht auch ohne dich weiter"

Der Trödel-Experte will von Büchner wissen, ob sie denn gar nicht gewusst habe, was auf sie zukommen würde. "Was mich wundert ist: Du kennst die Sendung doch am besten von uns allen", sagt er. Damit hat er recht, immerhin war die 41-Jährige schon mit Jens Büchner zusammen, als der 2017 im Dschungelcamp weilte. Die Frage wirkt wie ein Brustlöser für Kirchberger, die daraufhin nachlegt. "Es gibt hier keine Überraschung", fährt sie Büchner von ihrer Pritsche aus an, "wir wissen doch, was auf uns zukommt." 

Und sie hat einen Rat für die dauergenervte Büchner: "Einfach den Zaubersatz sagen und du bist erlöst", sagt sie ihr und spricht damit vermutlich vielen im Camp aus der Seele. Büchner will davon aber nichts wissen. "Achso, wenn ich den Zaubersatz sage, breche ich die ganze Show ab?", erwidert sie. "Nein! Die Show läuft auch ohne dich weiter", schießt Kirchberger zurück. 

Ein Satz, der gesessen hat. 

Sie haben Folge 6 im Dschungelcamp verpasst? Die komplette Sendung sehen Sie bei TVNow

Bitte spenden Sie für die Opfer der australischen Buschbrände. Wir leiten Ihre Hilfe weiter. IBAN DE90 2007 0000 0469 9500 01 BIC DEUTDEHH – Stichwort: "Australien"; www.stiftungstern.de

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker