HOME

Oscarverleihung

„And the Oscar goes to …”: Am 28. Februar ist es wieder so weit: Die Academy of Motion Pictures Art and Sciences vergibt die Oscars, den populärsten Preis fürs Kino. Im Dolby Theatre in Los Angeles ko...

mehr...
Kevin Hart

Hollywood

Oscars ohne Gastgeber? Wer macht den Job?

19 Mal stand der Komiker Bob Hope als Gastgeber der Oscar-Verleihung auf der Bühne, Billy Crystal tat es neun Mal. Doch wer gibt bei der Show Ende Februar den Ton an? Die Akademie schweigt, Hollywood rätselt.

Lady Gaga bei den Critics' Choice Awards 2019

Critics' Choice Awards 2019

Lady Gaga und Glenn Close gleichauf

Kevin Hart wird die Oscars nicht moderieren

Kevin Hart

Keine Chance mehr auf Oscar-Comeback

Bradley Cooper

Award Season

Bradley Cooper doppelt nominiert

Wird er es doch? Kevin Hart denkt darüber nach, die Oscars 2019 zu moderieren

Kevin Hart

Rückzieher vom Oscar-Rückzieher?

«Vice»

Filmpreise in Hollywood

«Vice» ist Golden-Globe-Favorit

Kommt die Oscar-Verleihung ohne Moderator aus?

Oscar 2019

Gibt es eine Preisverleihung ohne Moderator?

Kevin Harts Entschuldigung reicht Jamie Lee Curtis nicht

Oscars 2019

Diskussion um Kevin Hart geht weiter

Kevin Hart - Oscars - Moderation - Rücktritt

Überraschender Rücktritt

US-Comedian Kevin Hart wird Oscars doch nicht moderieren – wegen alter Tweets

Florian Henckel von Donnersmarck darf sich über eine Golden-Globe-Nominierung freuen

Golden Globes

"Werk ohne Autor" hat Chancen

Später bereute auch Taylor Swift die Zeit mit unfairen und gemeinen Mayer.

Love from Hell

Karma is a bitch: Warum John Mayer plötzlich keine mehr ab kriegt!

Heiratsantrag bei den Emmys
Meinung

Emmy-Verleihung 2018

Heiratsantrag vor Millionenpublikum: Warum das Fremdscham pur ist

NEON Logo
Glenn Weiss fällt auf der Emmy-Bühne vor Jan Svendsen auf die Knie

Glenn Weiss

Ein Heiratsantrag als Highlight der Emmys

Der Oscar ist der begehrteste Filmpreis der Welt

Oscars

Keine extra Kategorie für den Publikumshit

Florian Henckel von Donnersmarck (r.) und der Cast seines Oscar-Anwärters "Werk ohne Autor"

Florian Henckel von Donnersmarck

"Werk ohne Autor" geht ins Oscar-Rennen

Alle drei Stars von "La La Land" werden wohl in Venedig gemeinsam zugegen sein - Regisseur Damien Chazelle (l.) und Ryan Gosli

Internationale Filmfestspiele von Venedig

Auf diese Stars können wir uns freuen

Oscar-Verleihung
Analyse

Academy Awards

Die neuen Oscar-Regeln - und was Donald Trump mit der Krise zu tun hat

Von Carsten Heidböhmer
Der Oscar ist die begehrteste Filmtrophäe der Welt

Oscars sollen kürzer und populärer werden

Bill Cosby (l.) und Roman Polanksi fliegen aus der Academy

Bill Cosby und Roman Polanski

Die Academy schließt die Schauspieler aus

egisseur Milos Forman bekommt den Oscar für seinen Film "Amadeus"

"Einer flog über das Kuckucksnest"

Oscar-Preisträger und Regie-Genie Milos Forman ist tot

The Shape of Water
Hörbuch-Kritik

"The Shape of Water"

Das taugt der Oscar-Gewinner als Hörbuch

Jimmy Kimmel auf der Bühne der 90. Oscar-Verleihung

Jimmy Kimmel

Seine Retourkutsche zu Trumps Oscar-Kritik

Oscar-Gewinnerin Frances McDormand (2.v.l.) mit den weiteren Preisträgern Sam Rockwell (l.), Allison Janney und Gary Oldman

Academy Awards

Oscar-Trophäe gestohlen: Schreck für Frances McDormand

Liam Hemsworth und Miley Cyrus auf der Oscar-Party von Elton John

Hollywood-Paar

Miley Cyrus und Liam Hemsworth strahlen gemeinsam bei Oscar-Party

„And the Oscar goes to …”: Am 28. Februar ist es wieder so weit: Die Academy of Motion Pictures Art and Sciences vergibt die Oscars, den populärsten Preis fürs Kino. Im Dolby Theatre in Los Angeles kommen die Berühmten, die Reichen und die Schönen zusammen, um Hollywood zu feiern. Durch den Abend führen wird der Comedian Chris Rock.

Großer Oscar-Favorit ist mit zwölf Nominierungen "The Revenant - Der Rückkehrer" vom mexikanischen Regisseur Alejandro González Iñárritu. In dem Rachedrama kämpft sich Leonardo DiCaprio als Pelzjäger im wilden Westen durch Blut, Schmerz und Eis, was dem 41-Jährigen endlich seinen ersten Oscar einbringen sollte. George Millers optisch überwältigender "Mad Max: Fury Road" ist mit zehn Nennungen am zweithäufigsten nominiert. Gefolgt von "Der Marsianer - Rettet Mark Watney" mit sieben.

Der deutsche Oscar-Vorschlag "Im Labyrinth des Schweigens" hat es nicht in die Auswahl für den besten nicht-englischsprachigen Film geschafft. Dafür wurde in der Kategorie Kurzfilm Patrick Vollraths "Alles wird gut" nominiert.

Einen waschechten Skandal haben die Oscars 2016 auch schon an der Backe: Weil im zweiten Jahr in Folge alle Nominierten in den Darsteller-Kategorien Weiße sind, haben unter anderem der Regisseur Spike Lee und die Schauspielerin Jada Pinkett Smith zum Oscar-Boykott aufgerufen.

Ob Leonardo DiCaprio endlich seinen Oscar in der Hand halten darf, wissen wir am 28. Februar.


Die wichtigsten Nominierten

Oscar Nominierungen - Bester Film:

  • "The Big Short"
  • "Bridge of Spies - Der Unterhändler"
  • "Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten"
  • "Mad Max: Fury Road"
  • "Der Marsianer: Rettet Mark Watney"
  • "The Revenant - Der Rückkehrer"
  • "Raum"
  • "Spotlight"

Oscar Nominierungen - Beste Darstellerin:

  • Cate Blanchett ("Carol")
  • Brie Larson ("Raum")
  • Jennifer Lawrence ("Joy - Alles außer gewöhnlich")
  • Charlotte Rampling ("45 Years")
  • Saoirse Ronan ("Brooklyn")

Oscar Nominierungen - Bester Darsteller:

  • Bryan Cranston ("Trumbo")
  • Matt Damon ("Der Marsianer")
  • Leonardo DiCaprio ("The Revenant")
  • Michael Fassbender ("Steve Jobs")
  • Eddie Redmayne ("The Danish Girl")