HOME

Stern Logo Academy Awards - Die Oscar-Verleihung

Oscars 2020 Im TV und Livestream: So können Sie bei der Oscar-Verleihung live mitfiebern

Sonntagnacht ist es wieder soweit: In Los Angeles werden zum 92. Mal die Oscars verliehen. Wo sie die Verleihung live mitverfolgen können, wer nominiert ist und wer die größten Chancen auf die begehrte Trophäe hat, erfahren Sie hier.

In Hollywood werden wieder die Oscars verliehen

In der Nacht zu Montag werden in Hollywood wieder die Oscars verliehen

DPA

Am Sonntag, den 9. Februar, werden zum 92. Mal in Hollywood die Oscars verliehen. Doch wer die heißbegehrte Trophäe am Ende mit nach Hause nehmen darf, steht noch nicht fest. Die Stimmzettel der fast 9000 Oscar-Juroren mussten im Onlineverfahren bis zum Dienstagabend bei der Filmakademie in Beverly Hills eingegangen sein. Jetzt sind die Mitarbeiter der Prüfgesellschaft PricewaterhouseCoopers damit beschäftigt, die Stimmen in 24 Preiskategorien auszuzählen.

Zu den größten Film-Favoriten zählen der "Joker" mit elf Nominierungen, jeweils zehn Gewinnchancen haben "The Irishman", "1917" und "Once Upon a Time in Hollywood". Als Schauspieler sind in diesem Jahr unter anderem Leonardo DiCaprio, Adam Driver, Joaquin Phoenix, Renée Zellweger und Charlize Theron im Oscar-Rennen.

Oscars 2020: ProSieben überträgt live

Wer kein Problem damit hat, sich für die Verleihung die Nacht um die Ohren zu schlagen, der kann sich die komplette Gala bei ProSieben anschauen. Der Sender meldet sich am Sonntagabend gegen 23.05 Uhr mit "red. Der Oscar Countdown" live vom roten Teppich vor dem Dolby-Theatre in Los Angeles.

Die Moderatoren Steven Gätjen, Annemarie Carpendale und Viviane Geppert erzählen dann zunächst die größten, schrägsten und emotionalsten Oscar-Geschichten Hollywoods. Im Anschluss daran, gegen 23.50 Uhr, gibt es den ersten Blick auf die Stars von denen Steven Gätjen den ein oder anderen auch vors Mikro holt.

In der Nacht zu Montag ab 2 Uhr dann geht es endlich los mit der Verleihung. Wer keinen Fernseher hat, kann das komplette Programm auch im Internet im Livestream auf ProSieben.de und in der ProSieben-App verfolgen. Für Frühaufsteher gibt es eine Wiederholung der Show am Montag, den 10. Februar, ab 6.50 Uhr. Um 17 Uhr werden bei "red. Die Oscar-Highlights 2020" noch einmal die Höhepunkte der Verleihung gezeigt. 

Hier die wichtigsten Nominierungen im Überblick: 

Bester Film      

  • "Le Mans 66 - Gegen jede Chance"              
  • "The Irishman"
  • "Jojo Rabbit"
  • "Joker"
  • "Little Women"
  • "Marriage Story"
  • "1917"
  • "Once Upon a Time in Hollywood"
  • "Parasite"

Beste Regie

  • Martin Scorsese ("The Irishman")
  • Todd Phillips ("Joker")
  • Sam Mendes ("1917")
  • Quentin Tarantino ("Once Upon a Time in Hollywood")
  • Bong Joon Ho ("Parasite")

Beste Hauptdarstellerin

  • Cynthia Erivo ("Harriet")
  • Scarlett Johansson ("Marriage Story")
  • Saoirse Ronan ("Little Women")
  • Charlize Theron ("Bombshell")
  • Renée Zellweger ("Judy")

Bester Hauptdarsteller     

  • Antonio Banderas ("Leid und Herrlichkeit")
  • Leonardo DiCaprio ("Once Upon a Time in Hollywood")
  • Adam Driver ("Marriage Story")
  • Joaquin Phoenix ("Joker")
  • Jonathan Pryce ("Die zwei Päpste")                    

Beste Nebendarstellerin

  • Kathy Bates ("Richard Jewell")
  • Laura Dern ("Marriage Story")
  • Scarlett Johansson ("Jojo Rabbit")
  • Florence Pugh ("Little Women")
  • Margot Robbie ("Bombshell")  

Bester Nebendarsteller      

  • Tom Hanks ("Der wunderbare Mr. Rogers")
  • Anthony Hopkins ("Die zwei Päpste")
  • Al Pacino ("The Irishman")
  • Joe Pesci ("The Irishman")
  • Brad Pitt ("Once Upon a Time in Hollywood")

Bester internationaler Film

  • "Corpus Christi" (Polen) 
  • "Honeyland" (Nordmazedonien)
  • "Les Misérables" (Frankreich)
  • "Leid und Herrlichkeit" (Spanien)
  • "Parasite" (Südkorea)


Quellen: DPA, ProSieben 

jek