HOME
Sind Brad Pitt und Charlize Theron wirklich ein Paar

Brad Pitt und Charlize Theron

Daten sie schon seit dem Sommer?

Sind Brad Pitt und Charlize Theron wirklich ein Liebes-Paar? Möglicherweise daten sie schon viel länger als bislang angenommen...

Pitt und Theron

Frisch verliebt: Diese beiden könnten das nächste große Hollywood-Traumpaar werden

Charlize Theron und Brad Pitt sollen sich ineinander verliebt haben

Brad Pitt und Charlize Theron

Süßes Gerücht über die Hollywood-Stars

Charlize Theron bei den Critic's Choice Awards in Santa Monica

Charlize Theron

Look des Tages

"Bad Moms" (v.l.): Amy (Mila Kunis), Kiki (Kristen Bell) und Carla (Kathryn Hahn)

Vorschau

TV-Tipps am Sonntag

Oscar-Gewinnerin Charlize Theron im Leder-Plisseerock

Charlize Theron

Look des Tages

Prinz Harry (Mitte) und Elton John (r.) bei der Welt-Aids-Konferenz in Amsterdam

Prinz Harry

Er führt Dianas Anti-Aids-Mission fort

Charlize Theron mit jungen afrikanischen Führungspersönlichkeiten

Charlize Theron

Promi-Bild des Tages

Charlize Theron wird zu Morticia Addams

The Addams Family

Mega-Staraufgebot für die Neuauflage

Marlo (Charlize Theron) ist schon vor der Geburt ihres dritten Kindes körperlich am Ende

Tully

Charlize Theron und die Probleme als Mutter

Charlize Theron in "Tully"

Tragikkomödie

In "Tully" zeigt Charlize Theron die ungeschönten Seiten der Mutterschaft

Charlize Theron im April 2018 bei der Premiere von "Tully" in Los Angeles

Charlize Theron

Ihre Kinder bringen sie zur Verzweiflung

"A Million Ways to Die in the West": Clinch (Liam Neeson, l.), Albert (Seth MacFarlane), Anna (Charlize Theron)

Vorschau

TV-Tipps am Donnerstag

Ziemlich galaktisch gute Freunde: Han Solo (Alden Ehrenreich) und Chewbacca (Joonas Suotamo)

Kino-Tipps

Die besten Filme im Mai

Charlize Theron

Neuer Film "Tully"

Kalte Makkaroni nachts um halb zwei: So futterte sich Charlize Theron über 20 Kilo an

Für den Film "Tully" hat Charlize Theron einige Pfunde zugenommen

Charlize Theron

Ihr Gewicht führte zu Depressionen

Charlize Theron auf dem Roten Teppich des Cannes-Festival 2017

Rassismus

Charlize Theron hat Angst um ihre Kinder: "Vielleicht muss ich die USA verlassen"

Charlize Theron will keine Lady sein

Charlize Theron

Spruch des Tages

Ist von Trumps Idee nicht überzeugt: Charlize Theron

Charlize Theron

So steht sie zu Waffen für Lehrer

Schauspielerin Charlize Theron hatte eine wahrlich feuchte erste Begegnung

Charlize Theron

Spruch des Tages

"Tully"-Kinotrailer

Ehrliche Einblicke: Charlize Theron spielt eine Mutter am Ende ihrer Kräfte

Nido Logo
Charlize Theron

Radiointerview

"Als meine Mutter meinen Vater erschoss" - Charlize Theron spricht über Kindheitstrauma

Charlize Theron

"Als meine Mutter meinen Vater erschoss"

Charlize Theron spricht über Kindheitstrauma

Til Schweiger, Charlize Theron und Sofia Boutella

"Atomic Blonde"

Til Schweiger spielt im Action-Kracher mit Charlize Theron mit

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.