HOME

Netflix-Serie: "The Crown": Dieser "Harry Potter"-Star wird die neue Queen

Gerade ist die dritte Staffel der Serie "The Crown" gestartet - mit Olivia Colman als Königin Elisabeth II. Doch Netflix plant schon für die Zukunft. Ab der fünften Staffel wird es eine neue Queen geben. 

Imelda Staunton

Imelda Staunton soll ab der 5. Staffel der Netflix-Serie "The Crown" die Queen spielen.

Picture Alliance

Im November 2016 feierte auf Netflix eine Serie ihr Debüt, die schnell populär wurde: "The Crown" erzählt mit opulenter Ausstattung das Leben von Königin Elisabeth II. Die erste Staffel setzt 1947 mit ihrer Hochzeit ein und behandelt die ersten Jahre ihrer Regentschaft, Staffel 2 führt bis in die 60er Jahre. Gespielt wird die Monarchin bis dahin von Claire Foy.

Vergangenen Sonntag ist die dritte Staffel gestartet, die Queen wird jetzt von Olivia Colman verkörpert. Erzählt werden die Jahre von 1964 bis 1977, Königin Elisabeth II. ist bereits in einem reiferen Alter und wird deshalb von einer etwas älteren Darstellerin gespielt. Bereits jetzt werden schon die neuen Folge für die nächste Season gedreht, auch dann wird Oscar-Preisträgerin Colman die Queen spielen.

Netflix plant weitere Staffeln von "The Crown"

Wie die britische Tageszeitung "Daily Mail" berichtet, plant Netflix auch weiterhin mit der Serie. So fasst die Streamingplattform auch eine fünfte Staffel ins Auge. Dann sollen die Schauspieler erneut getauscht werden. Die Geschichte dürfte dann in den 80er und 90er Jahren angekommen sein, die Regentin hat dann das Rentenalter erreicht. 

Verkörpert werden soll sie dann von Imelda Staunton. Die britische Schauspielerin ist 63 Jahre alt und verfügt über eine beeindruckende Biografie. Sie spielte mehrere Jahrzehnte Theater an allen bedeutenden Bühnen Großbritanniens. Kinogänger können sie aus ihren Rollen in "Sinn und Sinnlichkeit", "Shakespeare in Love" oder den "Harry Potter"-Filmen kennen. Für ihre Rolle in dem Sozialdrama "Vera Drake" erhielt sie 2005 eine Oscar-Nominierung als beste Hauptdarstellerin.

Die Rolle der Queen dürfte ihr nicht allzu schwer fallen, denn sie verfügt bereits über royale Erfahrung: In dem "Downton Abbey"-Film spielt Staunton Lady Maud Begshaw, die Hofdame von Queen Mary. Da dürfte sie sich abgeschaut haben, wie man sich als Königin benimmt.

Quelle: "Daily Mail"

che