HOME

Geburtstagsshow zum 65.: Wird Gottschalks Party zur "Tutti Frutti"-Sause?

Zum Anlass von Thomas Gottschalks 65. überträgt RTL heute die Geburtstagsshow. Bei Twitter kursiert im Vorfeld eine Mailanfrage der Produktionsfirma, die auf eine Wette mit Hugo Egon Balder hindeutet.

Im Vorfeld zu Thomas Gottschalks Geburtstagsshow zeichnet sich eine Wette ab, die stark an die Sendung "Tutti Frutti" errinnert - Hugo Egon Balder soll auch dabei sein

Im Vorfeld zu Thomas Gottschalks Geburtstagsshow zeichnet sich eine Wette ab, die stark an die Sendung "Tutti Frutti" errinnert - Hugo Egon Balder soll auch dabei sein

Vor Thomas Gottschalks 65. Geburtstagsfeier, die heute live ab 20:15 auf RTL übertragen wird, macht ein kurioser Mail-Aufruf einer Agentur bei Twitter die Runde. In der Anzeige, die dem "Missy Magazin" von einer ihrer Leserin zugesendet wurde, werden spontan junge Damen für Gottschalks Geburtstagsshow gesucht. Sie sollen "etwa 20 Minuten lang auf der Bühne stehen und hübsch anzusehen" sein, heißt es in der Anfrage. Die Damen sollen "Teil einer Wette zwischen Hugo Egon Balder und Thomas Gottschalk" werden - doch was diese Wette birgt, ist schon vor der Sendung von zweifelhaftem Format. Balder, der in den Anfangsjahren von RTL die Sendung "Tutti Frutti" moderierte, soll bei der bevorstehenden Geburtstags-Wette den Damen an die Wäsche gehen.

"Hugo Egon Balder wird eure BHs mit einer Schere zerschneiden“- immerhin würden die BHs vom Kunden gestellt, wie es in dem Mail-Aufruf heißt. Damit kein Unbehagen bei den potenziellen Kandidatinnen aufkommt, wird schnell Entwarnung gegeben: "Auf euren Brüsten kleben Patches mit Fotos bzw. Filmszenen die von Thomas Gottschalk erraten werden müssen (…) die Patches sind allerdings im Original größer, sodass sie eure Brüste gut verdecken!" - Rückmeldung sollten die Damen bis spätestens 14:00 Uhr geben.

Aufruf für Gottschalks Geburtstagsshow liest sich wie ein geschmackloser Altherrenwitz

Zur "Veranschaulichung" wurde ein Video mitgesendet, was nahelegt, dass eine ältere Wette nachgestellt werden soll. Am Ende des sexistischen Mail-Aufrufs hofft die Agentur noch, dass sich "die ein oder andere Dame für die Show finden wird" - schließlich winkt eine Gage von 220 Euro. Doch ob die angesprochenen Damen der Sendung die Tür einrennen, bleibt zweifelhaft. Der Aufruf liest sich wie ein geschmackloser Altherrenwitz. Dementsprechend sind die Reaktionen im Netz vernichtend.

Laut RTL-Pressesprecher soll Thomas Gottschalk in der Sendung überrascht werden. Die Mail wurde wohl von der Produktion versendet. Offenbar hat die besagte Email auch hinter den Kulissen für Wirbel gesorgt. In einem Tweet des "Missy Magazine" heißt es, "die Agentur von der die E-Mail kam, macht den Auftrag nicht mehr". Es sei unklar ob die Aktion mittlerweile ganz gestrichen sei. Spätestens heute Abend wird sich zeigen, ob bei Gottschalks Geburtstagshow an alte "Tutti Frutti"-Traditionen angeknüpft wird.

amt
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(