VG-Wort Pixel

Hamburger "Tatort" Til Schweiger als neuer Ermittler gehandelt


Nachdem er jahrelang nur für die großen Kinoleinwände gedreht hat, feiert Til Schweiger nun möglicherweise bald sein TV-Comeback als Hamburger "Tatort"-Kommissar. Damit würde er die Nachfolge von Mehmet Kurtulus antreten.

Leinwand-Liebling Til Schweiger könnte schon bald als "Tatort"-Kommissar auf Verbrecherjagd gehen. Der 47-jährige Schauspieler und Regisseur sei beim NDR für die Rolle des Hamburger Ermittlers im Gespräch, berichtete der "Spiegel" am Sonntag.

Anfang des Jahres war bekannt geworden, dass Mehmet Kurtulus, der seit 2008 an der Elbe auf Ermittlung geht, die Krimi-Reihe verlässt. Der von ihm gespielte Ermittler Cenk Batu war zwar von der Kritik hoch gelobt worden, die Quoten jedoch blieben mager.

Schweiger hatte in den neunziger Jahren in der ARD-Krimireihe "Die Kommissarin" einen Polizisten gespielt. Von Schweigers Management selbst war zunächst kein Kommentar zu bekommen.

kgi/AFP AFP

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker