HOME

TV-Kultserie der 80er: "Hart aber herzlich" kommt zurück - mit schwulem Paar

Sie waren das Traumpaar im TV: Robert Wagner und Stefanie Powers alias Jonathan und Jennifer Hart gingen in den 80ern gemeinsam auf Verbrecherjagd. Jetzt kommt die Serie zurück. Allerdings mit einer überraschenden Änderung.

Robert Wagner und Stefanie Powers spielten in "Hart aber herzlich" das Ehepaar Hart

Robert Wagner und Stefanie Powers waren das TV-Traumpaar der 80er

Es ist eine Sensation. Und das in doppelter Hinsicht: Die Kultserie "Hart aber herzlich" kommt zurück ins TV. Der US-Sender NBC kündigte eine Neuauflage der Krimireihe an. Diesmal allerdings mit zwei Männern in der Hauptrolle.

Und darum gings in der Serie: Jonathan Hart, gespielt von Robert Wagner, war ein charmanter Selfmade-Millionär. Seine bezaubernde Frau Jennifer, gespielt von Stefanie Powers, eine smarte Journalistin mit Föhnfrisur und gutem Klamottengeschmack. Immer wieder wurde das Paar in Kriminalfälle verwickelt, die es gemeinsam und mit Hilfe ihres Butlers Max (Lionel Stander) lösen musste. Auch immer mit dabei: Hund Friedwart

In den USA lief die Serie von 1979 bis 1984. Zwischen 1993 und 1996 gab es zudem acht Neunzigminüter. In Deutschland wurden die Folgen zwischen Oktober 1983 und September 1985 gezeigt. Später wurden Wiederholungen auf unterschiedlichen Sendern ausgestrahlt.

Im Mittelpunkt steht ein schwules Paar

Jetzt also das Remake. Laut Angabe des Senders  soll es "modern und sexy" werden. Im Mittelpunkt stehen der regeltreue Anwalt Jonathan Hart und sein freigeistiger Liebhaber Dan Hartman. Die zwei müssen aufregende Verbrecherjagden und ihr frisches, gemeinsames Privatleben unter einen Hut bringen. Ob die Fans die Serie dann noch genauso lieben werden, wird sich zeigen. Auf Twitter jedenfalls freuen sich die meisten. "Ich mag die Idee, auch wenn ich Stephanie Powers vermissen werde", schreibt einer. Eine andere: "Ok, NBC, ich höre. Und wenn ihr einen der beiden nicht weiß macht, würde ich sogar gucken. Und eine weitere fragt: "Warum nicht? Ein Paar ist ein Paar! Könnte lustig werden."

Themen in diesem Artikel