HOME

ZDF-Erfolgsreihe: "Sarah Lombardi? Die kenne ich nicht": Heide Keller rechnet mit "Traumschiff" ab

Bis zu ihrem Ausstieg spielte Heide Keller fast 30 Jahre im "Traumschiff" mit. Von den Neubesetzungen der ZDF-Erfolgsreihe ist sie nur wenig begeistert.

Heide Keller

Heide Keller spielte im ZDF-"Traumschiff" fast drei Jahrzehnte die Chefhostess Beatrice von Ledebur.

DPA

Kaum jemand im deutschen Fernsehen kennt das "Traumschiff" so gut wie sie. Von 1981 bis zu ihrem freiwilligen Ausstieg 2018 gehörte sie zur festen Besatzung des Unterhaltungsdampfers. In insgesamt 80 Folgen wirkte sie mit, zunächst als Hostess, später als Chefhostess Beatrice von Ledebur. Zu einigen Episoden verfasste sie sogar das Drehbuch.

Keine Frage, wenn sich Heide Keller zu der ZDF-Reihe äußert, dann weiß sie, wovon sie spricht. Doch was die 77-Jährige über die Neuerungen zu sagen hat, ist wenig schmeichelhaft für die Produzenten. "Ich glaube nicht, dass alles, was anders wird, auch  automatisch besser ist", sagt sie in der neuen Ausgabe des Promi-Magazins "Gala".

Florian Silbereisen wird Kapitän auf dem "Traumschiff"

Gala

Die komplette Geschichte lesen Sie in der neuen "Gala"

Neuer Kapitän wird Schlagermusiker Florian Silbereisen, auch Moderator Joko Winterscheidt soll an Bord gehen. Keller sieht diese Besetzungen kritisch: "Es ist mir ein Rätsel, dass man Schauspieler, die  sich einen Namen erarbeitet haben, nicht mehr bevorzugt, sondern sich nun der Prominenz der Yellow Press bedient." Insbesondere eine Verpflichtung leuchtet ihr überhaupt nicht ein: "Sarah Lombardi? Die kenne ich überhaupt nicht", sagt Heide Keller über die frühere "DSDS"-Kandidatin, die erst kürzlich mit ihrem Sohn Alessio zu Dreharbeiten an Bord war. 

Lombardi ist bislang eher durch RTL-Shows und ihre öffentlich ausgetragene Trennung von Ehemann Pietro Lombardi aufgefallen, denn als Charakterdarstellerin. Vielleicht spielt Keller auch darauf an, wenn sie sagt: "Ich hätte mir gewünscht, dass man mit dem Erbe von Wolfgang Rademann klüger und liebevoller umgegangen wäre. Das 'Traumschiff' war gut, und wir können nur  hoffen, dass ein Wunder geschieht und es auch wieder gut wird."

Bereits in der Vergangenheit hat sie Florian Silbereisen in der Rolle des Kapitäns als Fehlbesetzung bezeichnet. Wie gut sich der Ex von Helene Fischer in seiner neuen Rolle wirklich schlägt, werden wir erst in einigen Monaten beurteilen können: Silbereisens erster Einsatz wird am zweiten Weihnachtstag ausgestrahlt.

Schauspieler Siegfried Rauch
che