HOME
Niederlande - Schweden

Einschaltquoten

Frauenfußball schlägt «Das Traumschiff»

Klarer Sieg bei den Einschaltquoten, knapper Sieg auf dem Platz: Das Halbfinale bei der Frauenfußball-WM ist in jeder Hinsicht interessant. Die übrigen Sender bekommen das spüren.

Sarah Lombardi auf einem Event

Sarah Lombardi

Schauspielerei ist ihre neue Leidenschaft

Florian Silbereisen

ZDF-Reihe

Florian Silbereisen bekommt Verstärkung für sein Debüt als "Traumschiff"-Kapitän

Nele Kiper beim Bayerischen Filmpreis

Nele Kiper

Auf dem "Traumschiff" brauchte sie Medizin

Roman Weidenfeller - BVB

Verstärkung für Silbereisen

Roman Weidenfeller geht an Bord des Traumschiffs

Heide Keller

ZDF-Erfolgsreihe

"Sarah Lombardi? Die kenne ich nicht": Heide Keller rechnet mit "Traumschiff" ab

Harald Schmidt ist als Kreuzfahrtdirektor Oskar Schifferle ein absoluter Publikumsliebling beim "Traumschiff"

Harald Schmidt

Spruch des Tages

Joko Winterscheidt - Traumschiff - ZDF

Moderator sticht in See

Auch Joko Winterscheidt heuert beim "Traumschiff" an

Als Erster Offizier Martin Grimm übernimmt Daniel Morgenroth die Führung des Schiffs auf der Reise nach Sambia

Das Traumschiff

Welche "dunkle Seite" hat der neue Kapitän?

Vorgänger und Nachfolger: Die "Traumschiff"-Kapitäne Sascha Hehn (l.) und Florian Silbereisen

Das Traumschiff

Florian Silbereisen bekommt Konkurrenz

Sarah Lombardi und Alessio

Neue Aufgabe

Sarah Lombardi und Alessio stechen in See - das ist der Grund

Sarah Lombardi heuert auf dem "Traumschiff" an

Sarah Lombardi

Sie dreht für das "Traumschiff"

Unter der Führung des Ersten Offiziers Martin Grimm (Daniel Morgenroth, 2.v.r.) sticht das "Traumschiff" in See - gemeinsam mi

Das Traumschiff: Sambia

So sieht der neue Kapitän aus

Silbereisen

Neuer "Traumschiff"-Kapitän

Florian Silbereisen läutet sein neues Leben mit bedeutungsvollem Tattoo ein

Florian Silbereisen

ZDF

"Rette sich, wer kann" - so veräppelt die "heute-show" Forian Silbereisen als "Traumschiff"-Kapitän

Der inzwischen ausgeschiedene Kapitän Burger (Sascha Hehn, l.) und der junge Offizier Florian (Florian Silbereisen, r.) in "Da

Florian Silbereisen

Das sagt er zu seiner "Traumschiff"-Rolle

Florian Silbereisen sieht seine neue Rolle als Herzensangelegenheit, wie er der "Bild"-Zeitung sagte

Nachfolger von Sascha Hehn

Florian Silbereisen wird Kapitän auf dem "Traumschiff" - und will es "durch alle Stürme manövrieren"

Florian Silbereisen übernimmt das "Traumschiff"

Das Traumschiff

Florian Silbereisen übernimmt als Kapitän

Familie Labaule bei der Trauerfeier: Esther Labaule (Inka Friedrich, l.), Wolfram Labaule (Uwe Ochsenknecht) und seine Mutter

Labaule & Erben

Harald Schmidt: Nachricht vom "Traumschiff"

Daniel Morgenroth auf der Bühne des Bayerischen Hofes in München

Daniel Morgenroth

Er ist der neue Kapitän auf dem "Traumschiff"

Kreuzfahrtdirektor Oskar Schifferle (Harald Schmidt, l.), Hoteldirektorin Hanna Liebhold (Barbara Wussow) und Dr. Wolf Sander

Das Traumschiff

Wer ersetzt Schauspieler Sascha Hehn?

Sascha Hehn nimmt Abschied vom "Traumschiff"

Das Traumschiff

Sascha Hehn zum letzten Mal als Kapitän

Kreuzfahrt Guide Awards 2019

Das sind die Traumschiffe des Jahres

Von Till Bartels

"Deutschland 86"

Auf dem "Traumschiff" in den Untergang: So geht die DDR-Agentenserie weiter

Von Carsten Heidböhmer
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(