VG-Wort Pixel

Florian Silbereisen als Kapitän "Wir haben zu wenig Skript. Lasst einen Fußballer Bälle halten" – Traumschiff belustigt Zuschauer

Die zweite Folge "Traumschiff" mit Florian Silbereisen sorgt im Netz für gespaltene Meinungen.


Für Lacher sorgt eine unvorhersehbare Szene mit Fußballer Roman Weidenfeller.


Mit 7,8 Millionen schalteten noch mehr Zuschauer als beim Debüt von Florian Silbereisen zu Weihnachten ein.


Doch nicht alle Twitter-User sind von der Folge begeistert:


Das Realitätsniveau einiger Szenen wird angezweifelt:


Trotzdem überlegen sogar Tatort-Fans ihr Sonntagabend-Programm zu wechseln.
Mehr
Bei Twitter sorgt die zweite Folge "Traumschiff" mit Florian Silbereisen als Kapitän for ordentlich Diskussionsstoff. Einige Nutzer feiern die Aufmachung – andere fragen sich, wo die Realität geblieben ist.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker