HOME

Fernseh-Highlights: Sandalenfilme, "Tatort" und eine Tracht Prügel - das gibt's Ostern im TV

Ostern bedeutet für viele vier freie Tage am Stück. Damit den Zuschauern nicht langweilig wird, bieten die TV-Sender ein besonders attraktives Programm. Wir zeigen einige Highlights für Ostersonntag und -montag.

Bud Spencer und Terrence Hill

Wenn Bud Spencer und Terrence Hill sich prügeln, gibt das immer so lustige Geräusche. Eigentlich machen die beiden nicht viel anderes, und so ist es ein passender Titel, den sich Kabel 1 für sein Osterprogramm gibt: K.O.stern. Denn am Sonntag zeigt der Privatsender einen Tag lang nichts anderes als die Action-Komödien um die zwei lustigen Haudraufs. 

Kabel 1 zeigt Ostersonntag die folgenden Filme: "Die Troublemaker" (6.15 Uhr) , "Zwei Missionare" (8.10 Uhr), "Sie nannten ihn Mücke" (10.00 Uhr), "Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle" (12.05 Uhr), "Zwei wie Pech und Schwefel" (14.10 Uhr), "Das Krokodil und sein Nilpferd" (16.20 Uhr), "Banana Joe" (18.15 Uhr), "Die rechte und die linke Hand des Teufels" (20.15 Uhr), "Zwei Asse trumpfen auf" (22.40 Uhr). Wer dann noch nicht genug hat, kann Ostermontag wieder einschalten, da werden einige Filme wiederholt.


Themen in diesem Artikel