VG-Wort Pixel

Seriendialog der Woche Mrs. Underwood ist endlich zurück …

Seriendialog der Woche: Mrs. Underwood ist endlich zurück …
... und ich muss sofort weitergucken, denn die Entwicklung von Claire Underwood ist sehr spannend. Deswegen werde ich mich in meinem Blogeintrag zur dritten Staffel "House of Cards" kurzfassen.

Heute: Machtansprüche einer First Lady.

Weil: Ich hoffe sehr, dass jetzt endlich die Zeit von Claire Underwood gekommen ist. Und - nach drei Folgen wage ich eine hoffnungsvolle Prognose - derzeit sieht alles danach aus, dass Mrs. Underwood aus dem Schatten ihres Mannes heraustritt. Finde ich sehr großartig! Ich war nämlich verwundert, dass sie in der zweiten Staffel zwar politische Ambitionen zeigte, ihr Streben nach Macht sich aber offenbar darauf beschränkte, die Macht ihres Mannes zu stützen. In der ersten Staffel hatte ich noch einen anderen Eindruck von ihr: dass sie eine Frau ist, die auch eine eigene Karriere verfolgt. Jetzt bin ich sehr gespannt, wie sich die Figur in Staffel drei entwickelt. Eine First Lady mit einem echten, machtvollen Job - das wäre wirklich sehr originell und birgt ungewöhnliche Handlungsstränge.

Aber Sie verstehen hoffentlich, dass ich mich kurzfasse. Kurzfassen muss. Schließlich will ich keine Zeit verschwenden und schnell weitergucken - für Eltern kleiner Kinder ist die Zeit zum Seriengucken leider immer sehr knapp. Und während ich das hier schreibe, schläft das Töchterchen gerade ...

Woraus: "House of Cards", Staffel 3, Folge 1. Kevin Spacey spielt Francis Underwood, einen demokratischen Kongress-Abgeordneten in Washington DC mit einem enormen Zug zur Macht. Die Dialoge sind messerscharf, die Handlungsstränge sehr spannend und die Schauspieler einfach großartig - allen voran Kevin Spacey, dicht gefolgt von Robin Wright, die Underwoods Ehefrau Claire spielt, und Kate Mara in der Rolle einer ehrgeizigen jungen Journalistin. Seit 2013. In den USA wurde die dritte Staffel am 27. Februar auf Netflix veröffentlicht - alle Episoden auf einen Schlag. In Deutschland sind die neuen Folgen nicht bei Netflix Deutschland, sondern bei Sky zu sehen, ebenfalls seit dem 27. Februar.

@FrauClodette


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker