HOME

Stern Logo Der TV-Tipp des Tages

TV-Tipps des Tages für den 10.9.: Florian David Fitz flucht sich zum Meer

stern.de führt Sie mit dem TV-Tipp des Tages durch den Fernseh-Dschungel. Heute: der wunderbare Film "vincent will meer" von und mit Florian David Fitz.

"vincent will meer"
20.15 Uhr, Sat.1

ROADMOVIE-TRAGIKOMÖDIE Florian David Fitz kann es einfach: durch seine Schauspielerei berühren. Als er den arroganten Frauenheld Doktor Marc Meier in der großartigen Serie "Doctor's Diary" spielte, habe ich mich tatsächlich genau wie die Hauptfigur Gretchen Haase ein bisschen in Doktor Meier verliebt. Und als ich dann in "vincent will meer" im Kino saß, für den Fitz auch noch das Drehbuch schrieb, habe ich das Gefühlschaos des tourettekranken Vincent durchlebt. Mit ihm getrauert, als er nach dem Tod seiner Mutter von seinem Vater in eine Klinik abgeschoben wird. Mit ihm geliebt, als er sich in die selbstmordgefährdete Marie (wunderbar: Karoline Herfurth) verguckt. Mit ihm die Freiheit gefühlt, als er mit einem geklauten Auto nach Italien türmt, um die Asche seiner Mutter ans Meer zu bringen.
Ein persönlicher TV-Tipp von Ulrike Klode, Teamleiterin Unterhaltung bei stern.de


Und das ist an diesem Tag noch sehenswert:


"Auf ewig und einen Tag"
20.15 Uhr, 3Sat
DRAMA Auf der Agenda stand ein Termin in New York. Damit Jan (Heino Ferch) bei seiner schwangeren Frau (Martina Gedeck) bleiben kann, ist sein Freund eingesprungen. Nun war Gregor (Fritz Karl) zur falschen Zeit am falschen Ort. Während Jan fassungslos vorm Fernseher sitzt, die Zwillings türme einstürzen sieht und auf ein Lebenszeichen wartet, erinnert er sich ihrer langen Freundschaft: an ihre Liebe zu Elsa (Claudia Michelsen), an Gregors Streitereien mit dem Vater und an die gemeinsamen Träume vom Glück. - 9/11 liefert den dramatischen Hintergrund für eine Reflexion über verlorene Ideale, Selbstbetrug und Wertewandel. Teil 2 des Dramas von 2006 beginnt um 22.25. (bis 21.45)

"Pretty Woman"
20.15 Uhr, ZDF

ROMANZE Das 14 Millionen Dollar teure Märchen spielte 463 Millionen ein und teilte das Publikum 1990 in weinende Fans und schweigende Männer. Als Vorlage soll Gary Marshall "La Traviata" gedient haben, oder war's doch Aschenputtel? Julia Roberts stieg neben Richard Gere zum Star auf. (bis 22.05)

"This Is England - Ende einer Kindheit"
23.25 Uhr, WDR

DRAMA England, 1983: Nachdem sein Vater im Falklandkrieg getötet wurde, sucht der 12-jährige Shaun Halt bei Skinheads. - Aufrüttelndes Jugendporträt über die frühe Thatcher-Ära. (bis 1.00)