HOME

Stern Logo Der TV-Tipp des Tages

TV-Tipps des Tages für den 26.10.: Düstere Tage in Hogwarts

stern.de führt Sie mit dem TV-Tipp des Tages durch den Fernseh-Dschungel. Heute: "Harry Potter und der Halbblutprinz".

"Harry Potter und der Halbblutprinz" 20.15 Uhr, Sat.1
FANTASY Vor vier Jahren habe ich die Zauberwelt von Hogwarts mit dem Film "Harry Potter und der Halbblutprinz" zum ersten Mal betreten. Ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt, um Harry und seine Freunde Ron und Hermine kennen zu lernen. Überall lauern Bedrohungen, dunkle Magier rüsten zum Angriff auf das Zaubereiministerium und Harry steht kurz vor seiner schwersten Prüfung. Zugegeben, ich war ein Potter-Spätzünder. Vor dem Film hatte ich weder die Bücher gelesen, noch einen der Vorgängerfilme gesehen. Der sechste Teil der Reihe schlug mich aber sofort in seinen Bann. Obwohl ich die Handlung vor den Ereignissen im Film nicht kannte, war ich fasziniert von der Erzählung und den tragischen Ereignissen des Films. Erst danach bin ich zum Harry-Potter-Fan geworden, habe die Bücher gelesen und alle Filme geschaut. Gerade im Licht der düsteren Geschichte um den Halbblutprinzen erscheinen die ersten Jahre in Hogwarts besonders fröhlich. Für mich ist besonders deshalb der sechste Potter-Film einer der spannendsten der Reihe. Gut, dass wir wissen, wie am Ende alles ausgeht!

Wer das Finale der Filmreihe noch nicht kennt oder erneut erleben möchte erhält dazu Gelegenheit: Am Sonntag, den 27. Oktober zeigt RTL um 20.15 Uhr den ersten Teil von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes". Der zweite Teil wird Sonntag, den 3. November ebenfalls um 20.15 Uhr auf RTL ausgestrahlt.

Ein TV-Tipp von Dominik Brück, Praktikant bei stern.de

Und das ist an diesem Tag noch sehenswert:

"Supermarkt"
22.30 Uhr, ZDF Kultur

DRAMA Der 18-jährige Willi (Stimme: Marius Müller- Westernhagen) beschließt, den Geldtransporter eines Hamburger Supermarkts auszurauben. – Das Milieudrama von Roland Klick erhielt 1974 das Filmband in Gold und brachte Witta Pohl in echte Bedrängnis. (bis 23.50)

"Das wahre Leben"
23.40 Uhr, Bayern


SATIRE von 2006. Papa (Ulrich Noethen) hat den Job verloren und tyrannisiert nun die Familie. Mama (Katja Riemann) flüchtet in ihre schrille Galeristenwelt. Ihre beiden Söhne basteln an sexuellen Träumen oder an realen Bomben. - Schräger Spaß von Alain Gsponer ("Rose"). (bis 1.20)

"Natürlich Österreich" 20.15 Uhr, 3Sat

THEMENTAG 24 Stunden lang durchforsten Tierfilmer und Dokumentaristen die Landschaften der Alpenrepublik. Um 20.15 geht es um die "Wildnisse im Herzen Europas": u.a. im schroffen Hochgebirge der Hohen Tauern, in den Wäldern der Kalkalpen und in den Donau-Auen vor Wien.

Themen in diesem Artikel