HOME

"Helene Fischer"-Show: Sehen Sie Udo Jürgens letzten Auftritt

Udo Jürgens Tod kam völlig unvermittelt - nicht nur seine Tour war in vollem Gang, auch Produktionen fürs TV. Und so kommt es, dass sein letzter Auftritt am 25. Dezember zu sehen sein wird.

Udo Jürgens singt im Duett mit Helene Fischer. Aufgezeichnet wurde die "Helene Fischer Show" am 11. und 12. Dezember, gesendet am ersten Weihnachtstag.

Udo Jürgens singt im Duett mit Helene Fischer. Aufgezeichnet wurde die "Helene Fischer Show" am 11. und 12. Dezember, gesendet am ersten Weihnachtstag.

Geplante Konzerte, Produktionen fürs Fernsehen: Künstlerisch hatte Udo Jürgens noch einiges vor. Doch dann starb er am 21. Dezember völlig unvermittelt an Herzversagen. Fans können seinen letzten Auftritt schon bald im TV sehen: Bei der "Helene Fischer Show" im ZDF wird er mit Gastgeberin Helene Fischer ein gemeinsames Duett singen, außerdem mit dem Lied "Mein Ziel" auftreten. Die Sendung soll am 25. Dezember um 20.15 Uhr ausgestrahlt werden, sie wurde am 11. und am 12. Dezember aufgezeichnet. Das ZDF will dabei während der Show mit Einblendungen auf das Aufzeichnungsdatum hinweisen.

ARD und ZDF ändern Programm

Zu Ehren des Ausnahmekünstlers haben ARD und ZDF ihr Programm geändert: So zeigt das Erste am 22. Dezember um 20.15 Uhr die Dokumentation "Der Mann, der Udo Jürgens ist". Das ZDF widmet sich am 22. Dezember dem Österreicher gleich mehrfach: In der ZDF-"Leute heute"-Sendung um 17.45 Uhr wird es ausschließlich um Udo Jürgens gehen. Um 19.20 Uhr kommt eine Sondersendung mit dem Titel "Merci, Udo Jürgens" und im Anschluss wird um 20.15 Uhr die Gala zu seinem 80. Geburtstag "Udo Jürgens - Mitten im Leben" wiederholt, sie war zum ersten Mal am 18. Oktober ausgestrahlt worden. Um 1.05 Uhr sendet das ZDF die Ausgabe von "Markus Lanz" erneut, in der sich Udo Jürgens den Fragen des Moderators gestellt hatte.

ukl
Themen in diesem Artikel