HOME

Geburt noch im alten Jahr: Blake Lively und Ryan Reynolds sind Eltern geworden

Lange wurde die Ankunft des Kindes von Blake Lively und Ryan Reynolds erwartet. Nun kam heraus: Das Baby ist seit Dezember auf der Welt. Name und Geschlecht wollten die Eltern nicht verraten.

Die stolzen Eltern: Blake Lively und Ryan Reynolds

Die stolzen Eltern: Blake Lively und Ryan Reynolds

Blake Lively und Ryan Reynolds sind bereits im alten Jahr zum ersten Mal Eltern geworden, wie das US-Magazin "People" verkündet. Nachdem Lively sich oft und gern mit dickem Bauch gezeigt hat, ist das Paar zum Thema Geburt und Kind sehr zugeknöpft. Auch das Geschlecht des Kindes wurde bisher nicht verraten. Der Spross kam vor dem errechneten Geburtstermin zur Welt. Mutter und Kind seien aber gesund und wohlauf.

Für Lively erfüllt sich ein langgehegter Traum. Über die bevorstehende Mutterschaft war sie außer sich vor Freude. "Ich habe mir das schon seit ich ein kleines Mädchen war gewünscht", erzählte sie "Us Weekly". "Was ich beruflich machen wollte habe ich nie gewusst, aber dass ich viele Kinder haben möchte, weil ich selbst aus einer großen Familie komme, habe ich immer gewusst."

Die beiden Schauspieler lernen sich bei der Produktion von „Green Lantern“ kennen und und kamen 2011 zusammen. Ein Jahr später gaben sie sich das Ja-Wort. Für Reynolds ist es bereits die zweite Ehe. Seine erste Ehe mit Scarlett Johansson hatte zwei Jahre gehalten.

Carolyn Moyé
Themen in diesem Artikel