VG-Wort Pixel

Angelina und Brad Hochzeitsplanung steckt noch in den Kinderschuhen


Angelina Jolie und Brad Pitt haben es nicht sehr eilig, sich das Jawort zu geben. Bis jetzt steht anscheinend weder der Ort noch der Zeitpunkt fest.

Das Hollywood-Traumpaar Brad Pitt und Angelina Jolie wissen immer noch nicht, wann und wo sie sich das Jawort geben werden. Obwohl erst vor kurzem Gerüchte aufkamen, dass sich der Schauspieler und seine Verlobte schon bald auf ihrem Anwesen in Südfrankreich trauen wollen, dementierte Pitt diese Spekulationen. Beim Screening seines neuen Filmes "Killing Them Softly" in London erzählte er, dass weder die Örtlichkeiten für die Feier noch der Zeitpunkt bislang feststehen. Der 48-Jährige erklärte, dass sich das Paar bisher nicht auf die Details seiner Hochzeit festlegen konnte. "Wir haben noch keine Pläne gefasst. Abgesehen davon, dass wir heiraten werden", gab der Frauenschwarm den anwesenden Journalisten im May Fair Hotel preis.

Dabei zeigte sich Brad Pitt wieder von seiner familiären Seite. Bei seinem neustem Streifen handelt es sich zwar um einen Thriller, trotzdem habe er ihn in Gedanken an seine Kinder gedreht. Das gestand der sechsfache Vater den Journalisten. Und auch den anstehenden Zombie-Film "World War Z" übernahm er, damit sein Nachwuchs diesen im angemessenen Alter anschauen kann. "Meine Jungs werden ihn mögen", ist sich der Hollywood-Star sicher. "Ich bin, ehrlich gesagt, eher an Filmen interessiert, die sie genießen können, wenn sie älter sind."

ivi/BANG

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker