VG-Wort Pixel

Anger-Management-Star Charlie Sheen ist Opa geworden


Mit 19 wurde er zum ersten Mal Vater, mit 47 Jahren ist er nun Opa: Charlie Sheens älteste Tochter hat am Mittwoch ein Mächen zur Welt gebracht.

US-Schauspieler Charlie Sheen kann sich in einer neuen Rolle üben: Mit 47 Jahren ist er Opa geworden. Es sei "der wundersamste Tag", freute sich Sheen laut "TMZ.com" über das erste Kind seiner Tochter Cassandra Estevez. Diese stammt aus der Beziehung von Sheen mit Paula Speert, die er bereits zu Schulzeiten kennengelernt hatte.

Dem Promi-Portal zufolge wurde die kleine Luna am Mittwoch geboren. Der Vater des Mädchens ist Casey Huffman, den Estevez schon seit der High School kennt. Das Paar hatte 2010 geheiratet. Die Schwangerschaft seiner Tochter hatte Sheen im Januar in der US-Talkshow von David Letterman bekanntgegeben.

Luna hat zwei Onkel, die gerade vier Jahre älter sind als sie selbst. Es sind Sheens Zwillingssöhne Bob und Max aus der geschiedenen Ehe mit Brooke Mueller. Sheen ist fünffacher Vater. Aus der Ehe mit der Schauspielerin Denise Richards stammen die beiden Mädchen Sam, 9 und Lola, 8.

juho/DPA/Bang DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker