VG-Wort Pixel

40. Geburtstag Britney Spears gibt ihren Fans Tipps zur Aufwertung des Selbstbewusstseins

Britney Spears hatte zuletzt einen Prozess gegen die Vormundschaft ihres Vaters verloren.
Britney Spears wertet ihr Selbstbewusstsein mit einem Fünf-Punkteplan auf
© Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect
Britney Spears ist am 2. Dezember 40 Jahre alt geworden. Bei Instagram gewährte die Sängerin ein paar Stunden vor ihrem Ehrentag Einblicke in ihre Seele und erzählt ihren Fans, dass manche Paparazzi-Bilder an ihrem Selbstbewusstsein kratzen. 

Als Hollywood-Star ist das Leben nicht immer einfach, Paparazzi lauern hinter jeder Ecke. So auch bei Britney Spears, die ihren Followern in einem Instagram-Posting ihr Leid klagt und gleichzeitig fünf gute Tipps gibt, wie man ein angekratztes Selbstbewusstsein wieder aufpolieren kann. 

"Ich hatte einen schlechten Tag gestern. Paparazzi haben Fotos von mir geschossen, als ich aus einer öffentlichen Toilette kam. Ich meine, wie peinlich ist das?", schreibt der Pop-Star. Britney scheinen die Fotos sehr unangenehm zu sein, dass sie das Bedürfnis verspürt, ihre Stimmung den Fans mitzuteilen. 

Das zu dem Text gehörige Video zeigt eine strahlende Britney Spears, die vor einem Weihnachtsbaum posiert und ihre Outfits wie bei einer Modenschau wechselt. Die "Womanzier"-Interpretin hat sich durch eine "Party für das Selbstbewusstsein" nach ihrer Heimkehr nämlich selbst wieder aufgemuntert.

Fünf Tipps von Britney Spears, für mehr Selbstbewusstsein

"Übe laufen mit erhobenem Kopf", rät die Sängerin und gibt weitere fünf Ratschläge, um ein Tief zu überwinden:

  1. Zieh dir High Heels und ein schönes Kleid an
  2. Mach ein wenig Glitzer auf deine Haut
  3. Schalte Musik von Nicki Minaj ein und dreh sie auf
  4. Leg ein bisschen Lipgloss auf, die Art, die man am liebsten essen möchte
  5. Gehe aufrecht, halte deinen Kopf oben, egal was passiert, und tanze, was das Zeug hält

Gut zu wissen, dass auch eine Pop-Prinzessin nicht immer mit sich im Reinen ist. Dennoch war dieses Jahr für Britney ein sehr erfolgreiches. Die US-Sängerin konnte sich nach 13 Jahren gerichtlich gegen die Vormundschaft ihres Vaters wehren und darf nun wieder selbst über ihr Leben entscheiden. 

Quelle: Instagram


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker