HOME

Bushido lästert über Bambi: "Wenn ich Bambi höre, krieg ich 'nen Absturz"

Die Aufregung war groß, als Bushido 2011 den Bambi für "Integration" bekam. Der Rüpel-Rapper stellt nun erneut unter Beweis, dass die Zeit ihn doch nicht verändert hat - und lästert über den Preis.

Bushido lästerte in einem Interview auf rap.de über den Bambi

Bushido lästerte in einem Interview auf rap.de über den Bambi

Als Rüpel-Rapper Bushido 2011 dem Bambi in der Kategorie "Integration" bekam, war schnell klar: Diese Entscheidung war wohl nicht die klügste. Schon vor und während der Preisverleihung gab es harte Kritik, eine dümmliche Dankesrede von Bushido bestätigte das, was viele dachten: Der Preis wird dem Falschen hinterhergeschmissen. Als ein veritabler Shitstorm folgte, mussten das auch die Veranstalter des Burda-Verlags einsehen und distanzierten sich von Bushido. In einem Interview mit dem Online-Fan-Magazin Rap.de macht dieser nun klar, was er vom Bambi mittlerweile hält: Nämlich nichts.

"Ich will es gar keinem mehr Recht machen", sagte der Rapper in dem Interview. "Ich will mich nicht mehr erklären müssen. Ich will niemandem mehr sagen müssen, ich bin ja gar nicht homophob. Oder hey, wenn ich sage 'Fotze', dann ist das so und so gemeint. Und wenn ich sage 'Schwuchtel', dann ist das so und so gemeint. Damit bin ich durch. Das hatte diesen negativen Höhepunkt bei der Bambi-Verleihung gehabt, die mich heute immer noch richtig krass so abturned."

"Die wollten die Bambi-Promo-Keule schwingen"

"Also, wenn ich Bambi höre, krieg ich 'nen Absturz", lästerte Bushido und teilte dann gegen die Veranstaltung so richtig aus: "Und ich glaube, die erkennen mir den Echo, äh, den Bambi nur nicht ab, weil sie sich sozusagen nicht den Fehler eingestehen wollen. Weil das, was im Nachhinein hervorgekommen ist, wussten die alles schon im Vorfeld. Und die haben das natürlich genutzt, um nochmal schön die Bambi-Promo-Keule zu schwingen mit mir ganz vorne an den Karren gespannt."

"Deswegen glaube ich nicht, dass sie mir den aberkennen. Einfach nur, weil sie sich selber dann diesen Fehler eingestehen müssten. Und wenn sie's machen würden, wär's mir auch egal."

lie
Themen in diesem Artikel