VG-Wort Pixel

Instagram-Posting Bauchnabelpiercing und satte Bräune: Cathy Hummels beichtet Jugendsünden

Cathy Hummels
Inzwischen sucht sie auch mal den Schatten: Cathy Hummels bei einem Termin in München
© Lino Mirgeler / DPA
Hätten Sie sie erkannt? Auf Instgram hat Cathy Hummels ein Foto veröffentlicht, das sie als 16-Jährige im Bikini zeigt. Die Frau von Fußballer Mats Hummels erklärt, was es mit dem Schnappschuss auf sich hat.

Solche Fotos hat wohl jeder irgendwo versteckt: Schnappschüsse aus der Jugend, die man lieber nicht öffentlich zeigen möchte. Cathy Hummels hat genau das jetzt getan und was da zum Vorschein kommt, ist erstaunlich.

Auf Instagram teilte die Frau von Fußballer Mats Hummels ein Porträt, das sie als 16-jährigen Teenager im pinken Bikini zeigt. "Ich würde dieses Foto als einschneidend bezeichnen", beginnt die 32-Jährige ihr Posting. Dann erklärt sie, was es mit dem Bild auf sich hat. "Größter Fail meines Lebens war es, mir mit 14 Jahren ein Bauchnabelpiercing stechen zu lassen. Habe meine Mama so lange genervt, bis sie Ja gesagt hat. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie oft sich dieses Metallteil bei mir entzündet hat. So oft und schwer, dass ich es unter Tränen und fiesen Schmerzen entfernen lassen musste. Habe heute noch eine OP-Narbe."

View this post on Instagram

Ich schaue gerade alte Bilder durch, weil ich morgen ein Interview mit der @sz habe. Thema: Besondere Momente in meinem Leben. Ich würde dieses Foto als einschneidend bezeichnen. 1. Größter Fail meines Lebens war es mir mit 14 Jahren ein Bauchnabelpiercing stechen zu lassen. (Habe meine Mama so lange genervt bis sie “Ja” gesagt hat) Ihr könnt euch nicht vorstellen wie oft sich dieses Metallteil bei mir entzündet hat. So oft und schwer, dass ich es unter Tränen und fiesen Schmerzen entfernen lassen musste. Habe heute noch eine OP Narbe. 2. Ich hab echt vergessen, dass ich so braun werden kann. Ich würde sagen, dass ich weder wusste was das Wort LSF bedeutet noch das Wort Hautkrebs. Aber ok : YOLO 🤷🏼‍♀️😂🐆 3. Ich war 16 und einfach nur “cool“. Die Creolen bis zu den Schultern habe ich nur wegen dem Sonnenbaden und möglichen unschönen Abdrücken rausgenommen 😂.

A post shared by Cathy Hummels (@cathyhummels) on

Mats Hummels gefällt das Foto seiner Frau Cathy

Doch nicht nur das Piercing bei Hummels überrascht, sondern auch ihre satte Bräune. Dass die vielleicht nicht ganz gesund war, hat die Moderatorin inzwischen erkannt. "Ich würde sagen, dass ich weder wusste, was das Wort LSF bedeutet, noch das Wort Hautkrebs. Aber ok." Zudem verrät Hummels, dass sie ein Faible für riesige Creolen hatte und diese nur zum Sonnen heraus nahm, um unschöne Abdrücke zu vermeiden.

Ihr Mann Mats Hummels, mit dem die Bayerin seit 13 Jahren zusammen ist, markierte das Jugendbild seiner  Frau mit "gefällt mir". Und auch viele ihrer Follower sind erstaunt über den alten Schnappschuss. "Zuerst wusste ich nicht, wer das sein soll, dann las ich deinen Text und danach habe ich dich erkannt. Egal, ob zu braun und gepierct – die Jugend gab dir das Recht, durchgeknallt zu sein, Fehler zu machen, denn nur so lernt man. Ich finde das Bild süß. Danke dafür, liebe Cathy!", schreibt eine Userin. Eine andere kommentiert: "Und natürlich die dünn gezupften Augenbrauen – hatten wir alle in den 90ern." In einem Punkt sind sich aber viele einig: Auf den ersten Blick ist Cathy Hummels überhaupt nicht zu erkennen.

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker