Désirée Nick Die Giftspritze kennt kein Altersproblem


Kabarettistin und "Dschungel-Königin" Désirée Nick hat mit ihrem Alter keine Probleme. "Frauen in meinem Alter sind noch nie so attraktiv gewesen wie heute", meint die Entertainerin.

"Altwerden beginnt 15 Jahre später als in dem Alter, in dem ich heute bin", meinte sie. Mit ihrer Show "The joy of aging - and how to avoid it" (Die Freude am Altwerden - und wie man es vermeiden kann) gastiert die Kabarettistin vom 17. bis 29. Mai im Zelt "Fliegenden Bauten" in Hamburg-St. Pauli.

Alter sei ein Thema, das alle Menschen in gleicher Weise berühren würde, sagte die Entertainerin. Sie habe auch eine Alters-Formel für Frauen entwickelt: Lebensalter mal zwei in Minuten sei die Zeit, die eine Frau früh morgens vor dem Spiegel benötige. "Eine 30-Jährige braucht also eine Stunde und eine 60-Jährige dementsprechend länger."

Mit ihrer Show "The joy of aging - and how to avoid it" will Nick die "Menschen für zwei Stunden aus ihrem elendigen Dasein erlösen". Dabei will sie nicht nur über eine bestimmte Schicht herziehen, "sondern über alle". Nach ihrem Bühnenprogramm "Hängetitten Deluxe" und "Das Schlimmste" widmet sie sich dieses Mal dem Alter der schlaff und grau gewordenen Stars. Aber auch sie selbst bekommt dabei ihr Fett ab. Nick: "Die Show ist für alle, die sich nicht zu ernst nehmen."

DPA


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker