HOME

"Die Partridge Familie": Ex-Teenie-Star David Cassidy leidet an Demenz

In den 70er-Jahren galt David Cassidy als Teenieschwarm, der Schauspieler und Sänger steht bis heute auf der Bühne. Nun will er sich wegen seiner Demenz-Erkrankung zurück ziehen.

David Cassidy

David Cassidy (links ein Foto von 1971, rechts von 2013) galt in den 70ern als Teenie-Schwarm

Der 70er-Jahre-Mädchenschwarm David Cassidy, 66, will sich wegen einer Demenzerkrankung endgültig von der Bühne zurückziehen. "Ein Teil von mir wusste immer, dass das irgendwann auf mich zukommt", sagte Cassidy dem US-Magazin "People". Schon sein Großvater und seine Mutter hätten an Demenz gelitten. Er wolle nun ohne jede Ablenkung sein Leben genießen.

"Die Partridge Familie" machte David Cassidy bekannt

Bei einem Auftritt in Los Angeles am Sonntag hatte der Sänger seine Fans beunruhigt, weil er verwirrt und fahrig wirkte. Auf Videos in den sozialen Medien ist zu sehen, wie er Texte vergisst und auf der Bühne hinfällt. Cassidy war in den 1970er-Jahren als singender Mädchenschwarm Keith in der Fernsehserie "Die Partridge Familie" bekannt geworden.

Beeindruckende Rede: Ashton Kutcher berichtet über Kindesmissbrauch - es ist kaum zu ertragen


DPA
Themen in diesem Artikel