HOME

Ashley Youdan legt nach: Seine Ex fordert von David Garrett noch mehr Millionen

Die ursprüngliche Forderung von zwölf Millionen Dollar Schadenersatz reicht Ashley Youdan nicht aus. Sie ließ durch ihren Anwalt die Summe noch einmal erhöhen.

David Garrett

David Garrett soll jetzt 20 Millionen Dollar an seine Ex Ashley Youdan zahlen, fordert ihr Anwalt

Nachdem die 28-jährige Ashley Youdan Star-Geiger David Garrett zunächst wegen Körperverletzung auf zwölf Millionen Dollar Schadenersatz verklagt hatte, reichte dieser eine Gegenklage ein. Er verlangte zehn Millionen Dollar wegen Ruf- und "vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung" von seiner Exfreundin, einer Pornodarstellerin, mit dem er 15 Monate zusammen war.

Daraufhin meldete sich nun Youdans Anwalt Eddie Hayes: Nach "Bild"-Informationen verlangt dieser jetzt statt der bisherigen zwölf satte 20 Millionen Dollar von Garrett.

Abstoßendes Verhalten

Die Begründung des Juristen: "Der Betrag ergibt sich aus unserer Erwartung, dass Geschworene sein Verhalten so abstoßend finden dürften, dass ein großer Geldbetrag zur Entschädigung übrig bleiben dürfte."

Dass Garrett Gegenklage eingereicht hat, lässt Hayes kalt. Er glaubt, Garrett versuche, auf Zeit zu spielen.

bal
Themen in diesem Artikel