VG-Wort Pixel

Eva Longoria und Co. Desperate Housewives: Was machen die Darstellerinnen der Serie heute?

Sehen Sie im Video: Desperate Housewives: Was machen die Darstellerinnen der Serie heute?




Eva Longoria war der Star der Show, ihr gelang mit der Rolle als Gabrielle Solis der Durchbruch in der Filmindustrie.  Doch die 45-Jährige ist neben der Schauspielerei auch hinter die Kamera gewechselt. Longoria ist als Filmregisseurin sowie Film- und Fernsehproduzentin erfolgreich.
(Teri Hatcher = Susan Delfino) Teri Hatcher spielte in Desperate Housewives Susan Delfino. Aber Hatcher ist auch für eine andere Rolle berühmt in dem James Bond Film Der Morgen stirbt nie spielte sie das Bond-Girl. Heute engagiert sich die 56-Jährige neben weiteren Film- und Serienauftritten nebenbei für Wohltätigkeitsorganisationen.
(Marcia Cross = Bree Weston) Marcia Cross gewann für ihre Rolle der Bree van de Kamp mehrere Fernsehpreise. 2018 gewann sie den Kampf gegen den Krebs. Heute hat die aus Massachusetts stammende Rothaarige immer wieder Gastauftritte in verschiedenen Fernsehproduktionen.
(Felicity Huffman = Lynette Scavo)
Felicity Huffman spielte schon vor ihrer Zeit bei Desperate Housewives in unzähligen Film- und Fernsehserien mit.  Als Lynette Scavo steht sie am Rande eines Nervenzusammenbruchs vor großen Herausforderungen. Kürzlich geriet die 58-Jährige in die Schlagzeilen. 2020 musste sie wegen eines Bestechungsskandals an einer Eliteuniversität eine Haftstrafe verbüßen. Beruflich sieht es für Huffman dabei sehr gut aus. Ihr soll die Hauptrolle einer neuen Serie angeboten worden sein.
Mehr
In 180 Folgen und 8 Staffeln durchlebten die Desperate Housewives zwischen 2004 und 2012 zahlreiche dramatische Momente. Sie verbreiteten Gerüchte, Intrigen und hüteten ihre dunklen Geheimnisse. Doch was machen die Darstellerinnen heute?

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker