HOME

Royale Treue: Diesen Nagellack trägt die Queen seit 1989

Dass die Queen gerne mal zur Farbe in Sachen Outfit greift, ist bekannt. Auf den Fingernägeln hingegen liebt sie es dezent. Die 91-Jährige schwört nur auf einen ganz bestimmten Nagellack - und das schon seit 28 Jahren.

Die Queen mag es gerne farbenfroh wie hier auf auf einer Gartenparty des Buckingham Palace

Die Queen mag es gerne farbenfroh 

Ihre Kostüme sind meist farbenfroh. Hut und Handtasche sind passend auf das Outfit abgestimmt. Und auch in Sachen Make-up ist Queen Elizabeth II. nicht unbedingt zurückhaltend. Doch wenn es um ihre Nägel geht, liebt es die 91-Jährige offenbar dezent.

Queen schwört auf Ballet Slipper

Wie der Nagellack-Hersteller Essie verriet, ist ihre Lieblingsfarbe Ballet Slipper, ein leicht rosafarbener Lack, der bei einmaligem Auftragen den Nägeln einen hauchzarten Schimmer verleiht. Auf der Webseite des amerikanischen Unternehmens heißt es bei einer Timeline im Jahr 1989 dazu, dass der Frisör von Elizabeth der Firma damals einen Brief schrieb und um genau diese Farbe bat. Mit dem Hinweis: Die einzige Farbe, die ihre Majestät tragen würde. Und das nun schon seit 28 Jahren. 

Wie die Gründerin Essie Weingarten einmal im Interview mit der Zeitschrift "Bunte" verriet, ist Ballet Slippers auch für sein ein ganz besonderer Farbton, weil er sie an ihre Kindheit erinnere. 

"Als ich klein war, wollte ich unbedingt Primaballerina werden", so Weingarten.

Auch Kate Middleton entschied sich am Tag ihrer Hochzeit mit Prinz William 2011 für einen zartrosa Farbton von Essie. Der Name: Allure.

Wer jetzt aber denkt, dass es sich bei dem Lack um ein sündhaft teures Modell handelt, der irrt: Das Fläschen gibt's im Handel für 7,95 Euro.

essie • ballet slippers ? @essiepolish @essie_nl

Ein Beitrag geteilt von Fulya (@beautyaddictedd) am

Queen Elizabeth II. bewies schon immer Mut zur Farbe und zu extravaganten Outfits.


jek